Erster Schultag: 10 Tipps für den besonderen Tag

Der erste Schultag ist etwas ganz besonderes und wird den meisten Kindern anhaltend in Erinnerung bleiben. Aber auch uns Eltern fordert dieser Tag einiges ab, die Nervosität, die mit dem neuen Lebensabschnitt bei Müttern und Vätern einsetzt, ist manchmal größer, als die der eigenen Kinder. Alles soll perfekt sein und dabei gibt es so viel vorzubereiten.

Dreifach-Mama und Journalistin Sandy Bossier-Steuerwald hat für Dich zehn Punkte zusammengestellt, die einen guten Überblick geben, an was zu denken ist und anhand denen Du Dich in der Vorbereitung langhangeln kannst…

Die Einschulung am ersten Schultag

10 Tipps: Der erste Schultag

1. Der Schulranzen – macht stolz wie Bolle

Limango Gastredakteurin Mariam hat selber zwei Mädchen und gibt Dir in diesem Artikel Tipps, was beim Schulranzen Kauf zu beachten ist: www.limango.de/magazin/augen-auf-beim-schulranzen-kauf/. Motive, Passform, Sicherheit – viele Faktoren spielen bei der Wahl eine Rolle. Die gute Nachricht: Am ersten Schultag ist der Schulranzen Kauf längst getätigt und dein stolzes Kind darf ihn endlich ganz offiziell aufsetzen und erstmals damit ins Schulgebäude spazieren.

 

2. Die Schultüte – von Anspitzer bis Zuckerstange

Ebenso tolle Ideen hat Mariam zum Befüllen der Schultüte, die findest Du hier: www.limango.de/magazin/einschulung-was-kommt-in-schultuete/. Ob Du die Tüte im Internet bestellt, selber bastelst, nähst oder filzt bleibt Dir überlassen. Auch beim Inhalt legen manche Eltern gerne den Schwerpunkt auf Nützliche Utensilien wie Radiergummi und Buntstifte, andere sind mit süßem Inhalt großzügiger. Ebenso wichtig ist das richtige Packen der Zuckertüte, das Gewicht und in diesem Sommer gegebenenfalls ein passender Regenschutz…

 

3. Die Kleiderfrage – ein Kompromiss tut allen gut

Seien wir ehrlich, viele kleine Kinder mögen formelle Outfits gar nicht gern. In engen Hosen oder gebügelten Hemden fühlen sich Jungs oft unwohl, wie verkleidet. Mädchen dagegen putzen sich auch mal gerne mit einem hübschen Kleid und glitzernden Ballerinas heraus. So oder so, um Tränen und Streitigkeiten an diesem Tag zu vermeiden, ist die Hauptsache, dass Dein Kind sich wohl fühlt. Die Aufregung ist schon groß genug, viele Augenpaare und Fotokameras werden den Schulanfänger beobachten. In der Regel freuen sich Jungs auch über ein neues T-Shirt, beziehungsweise sieht ein Polohemd mit Kragen ebenso schick aus, wie ein Hemd. Schöne Kinderkleidung für den ersten Schultag findest Du in unserem limango Online-Shop für Dich und Deine Familie.

 

4. Die Location: Auswärts oder daheim ist Geschmackssache

Wenn der offizielle Teil an der künftigen Grundschule vorbei ist, geht es für viele Familien mit Angehörigen, Freunden und Gästen weiter zum Feiern. Viele Familien lagern die Feier zur Einschulung in Restaurants aus. Hierbei spart man sich natürlich Arbeit uns Stress, andererseits ist ein Restaurantbesuch auch formeller, kostspieliger und somit nicht für jedermann eine Option. Wer ein Restaurant mit einer größeren Gruppe besuchen möchte, sollte rechtzeitig einen Tisch reservieren. Wer hingegen einen Garten und/ oder kleinere Geschwister auf der Gästeliste hat, kann die Party super daheim austragen: In gewohnter Umgebung wird es sicherlich sehr entspannt für alle.

Und ein paar Fingerfood Ideen für die Gäste haben wir hier für Dich: www.limango.de/magazin/finger-food-kinder/.

 

5. Die Feier zur Einschulung – Expertentipps für den Sommer

Worauf es bei der Feier zur Einschulung ankommt, weiß auch limango Gastbloggerin Andrea mit drei Kindern. Sie hat schon oft Partys im Sommer mit großen und kleinen Gästen ausgerichtet und gibt Dir wertvolle Tipps. Alles von der Vorbereitung über die Gästeliste bis hin zu Unterhaltung für die Kinder während der Feier – findest Du hier: www.limango.de/magazin/kinderfest-checkliste-mamas/.

 

6. Der Tisch: Ein buntes Potpourri für ABC- Schützen

Wenn die Gäste nach dem offiziellen Teil des Tages daheim geladen sind, sollte ein schön dekorierter Tisch mit süßen Kuchenspezialitäten auf Klein und Groß warten. Dabei ist die Tischdekoration sehr simpel umzusetzen: Wähle eine möglichst unifarbene Tischdecke als Basis. Verteile bunte Pappteller, Buchstabenkekse und bunte Farbstifte darauf – fertig!

 

7. Kein erster Schultag ohne Kuchen: Die Marzipan-Schultafel mit Schreibschrift aus Zucker

Wir haben zunächst hübsche Backidee mit tollem Dekor für Dich: Backe einen Rührkuchen Deiner Wahl, zum Beispiel einen Käsekuchen oder Russischen Zupfkuchen, der in einer runden Springform mit etwa 24 Zentimetern Durchmesser. Besorge Dir Dekor Marzipan zum Ausrollen in grün und Zuckerschrift mit Schokoladengeschmack in Weiß und braun. Rolle das Marzipan aus und schneide es mit einem kleinen Küchenmesser in eine rechteckige Form. Dieses legst Du mittig auf den ausgekühlten Kuchen. Mit der Zuckerschrift (braun) machst Du Linien und in Schreibschrift (weiß), die wie Kreideschrift wirkt, schreibst Du „Alles Gute zur Einschulung“ oder „Mein 1. Schultag!“ (siehe Foto).

Weitere schöne Backideen für das Kuchenbuffet findest Du hier im limango Magazin:

 

8. Ausstattung Kinderzimmer

Oha! An so viele Dinge muss also gedacht werden: Schultüte und Schulranzen, Brotdose, Namenssticker, Materialliste, Sportbeutel, Kunstkiste, Federmäppchen und die Einkaufsliste mit Schulutensilien ist lang. Wie sieht es aber eigentlich mit dem Arbeitsplatz für das Kind daheim aus?

Braucht man einen Kinderschreibtisch für die Hausaufgaben?

Muss zum Schulstart direkt ein hochwertiger Drehstuhl angeschafft sein?

Gastredakteurin Mariam sagt „Nein, mach Dich lieber locker in diesem Punkt!“ Warum liest Du hier: www.limango.de/magazin/schulanfang-kind-schule/

 

9. Die Geschenke – Lesestoff für künftige Leseratten

Sicherlich werden Oma und Opa, Tanten Onkel und manchmal gar die Nachbarn fragen, was Sie Deinem I-Dötzchen schenken dürfen. Hierzu hat die Kinderbuchexpertin Janet wunderschöne Kinderbücher empfohlen, die Deinen ABC- Schützen fördern ohne zu überfordern: www.limango.de/magazin/spannende-kinderbuecher/! Ähnliche Tipps für kleine Leseratten findest Du hier: www.limango.de/magazin/lesen-lernen-erstlesebuecher/.

 

10. Die Taschengeldfrage – 1 Euro ab Klasse 1?!

Spätestens zur Einschulung ist es soweit! Sagt limango Kolumnistin Eva zur Taschengeldfrage. Kein einfaches Thema für Eltern mit künftigen Grundschulkindern, aber auch eine passende Geschenkidee für diesen neuen Lebensabschnitt. Vielleicht startet man passender Weise mit einem Euro pro Woche in Klasse 1. Als „greifbares“ Geschenk (im wortwörtlichen Sinne gemeint) kannst Du vielleicht ein niedliches Sparschwein, eine passende Spardose oder einen Sparstrumpf besorgen und Deinem Kind signalisieren „Du bist jetzt groß!“. Den ganzen Artikel von Eva findest Du hier: www.limango.de/magazin/taschengeld/.

Sandy Bossier-Steuerwald

Journalistin Sandy J. Bossier-Steuerwald lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern bei Berlin. Mehr tolle Texte und Publikationen findest Du auf Sandys Website: www.textressort.de.

Erster Schultag: 10 Tipps für den besonderen Tag
5 / 5 Sternen
(4 Bewertungen)

Eltern

Eltern

Wer weiß besser über das Familienleben Bescheid, als Eltern selbst. So freuen sich unsere Gastautoren - waschechte Schreiberlinge mit Kids zwischen 0 und 12 Jahren - in ihren Texten spannende Familienthemen mit Dir zu teilen.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>