Mit diesem leckeren Ostergebäck kommt Abwechslung auf den Ostertisch

Am 1. April hoppeln Hasen durch die Stadt. Kein Aprilscherz – Ostersonntag fällt in diesem Jahr auf den 1. April und statt zu scherzen, verstecken Osterhasen fleißig Ostereier für die Kinder. Wir freuen uns schon auf die feinen Schokoeier und das köstliche Ostergebäck.

Dein Kind ist bestimmt schon ganz aufgeregt, was sich der Osterhase dieses Jahr für Überraschungen ausgedacht hat. Um die Wartezeit bis zur Hasenparade zu verkürzen, könnt ihr ja schonmal mit den Ostervorbereitungen beginnen. Zum Beispiel backen. Zwei Rezepte für das etwas andere Ostergebäck haben wir heute für Dich parat. Lecker! Strahlende Kinderaugen garantiert…

Ostergebäck backen

Osterhasenplätzchen als Ostergebäck

Kinder lieben Plätzchen! Gut, dass es die von nun an zweimal im Jahr gibt: einmal in der Weihnachtszeit und einmal zu Ostern. Osterhasenplätzchen sind die hoppelnde Version der weihnachtlichen Butterplätzchen und ruck zuck gebacken. Das einzige, was du neben den Zutaten brauchst, sind Ausstecher in Hasenform – Blumen oder Kücken machen sich aber genauso gut auf der Ostertafel. Nur Nikoläuse und Tannenbäume würden wir in der Schublade lassen! 

Zutaten für Osterhasenplätzchen

  •     250 gr Butter
  •     250 gr Zucker
  •     2 Eier
  •     1 Teelöffel Backpulver
  •     500 gr Mehl

So geht´s:

1. Mehl, Butter, Zucker und Backpulver in einer Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren. Eine kleine Mulde in die Mitte drücken und die Eier hineinlegen.

2. Jetzt alle Zutaten mit den Händen zu einem flaumigen Teig verkneten.

3. Den Plätzchenteig mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank kalt stellen.

4. Jetzt kannst Du gemeinsam mit Deinem Kind den kalten Teig ausrollen und nach Lust und Laune mit Osterförmchen ausstechen. 

5. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und die Plätzchen circa acht bis zehn Minuten lichtgelb backen. Achtung: Butterplätzchen sollen nicht zu braun werden.

6. Die köstlichen Hasenplätzchen abkühlen lassen und verzieren. Zum Beispiel mit Zuckerguss und kunterbunten Streuseln.

Osterhasen Plätzchen als Ostergebäck

Fluffige Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Quark-Öl-Teig-Teilchen gehen immer. Das sind schnell gebackene Alleskönner, die sich super für den Ostertisch eignen – in Hasenform. Mit unserem einfachen Rezept kannst Du im Nu süße Osterhasen aus Quark-Öl-Teig für den Osterbrunch backen. Dein Kind kann Dir dabei super mithelfen!

Für den Teig brauchst Du 

  •     1 Ei
  •     100 gr Zucker
  •     6 EL Öl
  •     1 Prise Salz
  •     1 Päckchen Backpulver
  •     250 gr Mehl
  •     150 gr Magerquark (0,2% Fett)
  •     1 Eigelb

So schnell gehen die Hasen aus Quark-Öl-Teig:

1. Alle Zutaten mit den Händen zu einem fluffigem Teig verkneten.

2. Ein bis zwei Backbleche mit Packpapier auslegen legen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

3. Jetzt wird’s kreativ: Den Teig etwa einen Zentimeter dick ausrollen (klappt am besten, wenn Du ihn mit Mehl bestäubst) und mit einer Hasenform kleine Osterhasen ausstechen und auf dem Backblech verteilen.

4. Die Quark-Öl-Teig-Häschen mit etwas Eigelb bestreichen, in den Backofen schieben und 15 bis 20 Minuten backen. Hierbei unbedingt darauf achten, dass die Teilchen nicht zu dunkel werden.

Mehr Tipps für Ostern im limango Magazin

Apropos Ostern, kennst Du schon diese vier Osterideen in unserem limango Magazin? Viel Spaß beim Basteln, Backen und Osterkarten schreiben:

1. Ostergrüße per Post versenden (4 Osterkarten zum kostenlosen Ausdrucken)

2. Osterlamm Rezept: Einfach und gut! Das Gebäck für die süße Tischdekoration zu Ostern

3. Kinderleichte Rezepte für Marmelade und Marmeladenetiketten zum kostenlosen Ausdrucken

4. Osterkorb basteln leicht gemacht. Wer bastelt mit?

Wir wünschen Dir und Deiner Familie schöne Ostern!

Mit diesem leckeren Ostergebäck kommt Abwechslung auf den Ostertisch
5 / 5 Sternen
(5 Bewertungen)

limango Redaktion

limango Redaktion

Schön, dass Du da bist! Wir halten stets Ausschau nach dem Neuesten für Dich und Deine Familie. Vom Schwanger werden und die erste Zeit mit Baby, zum Kind, über Basteltipps und köstliche Rezepte zum Selbermachen, bis hin zu Fernreisen mit Kindern. Dein Redaktionsteam – bestehend aus einer Hand voll limangos.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>