Center Parcs: Familienurlaub mit Rundum-Sorglos-Programm (ein Erfahrungsbericht)

Der nächste Familienurlaub steht an. Aber wohin. Es gibt so ein großes Ferienangebot für Familien. Da fällt Dir die Auswahl nicht leicht. Bei limango Travel kannst Du gerade die fünf beliebtesten Parks in Deutschland buchen.

Andrea hat bereits einmal mit ihrer fünfköpfigen Familie sieben Tage im Ferienpark von Center Parcs verbracht und schildert ihre Erfahrungen….

In den vergangenen neun Jahren seit ich Mutter bin, haben wir ausschließlich Selbstversorger Urlaub in Frankreich, Italien, Österreich oder Spanien gemacht. Diese Art zu reisen erschien mir bis dahin immer als die preiswerteste und entspannteste Art mit unseren Kindern die Ferien zu verbringen. Doch mit den Jahren wuchs besonders bei mir als Mutter der Wunsch, auch mal wieder richtig Urlaub zu haben. Einmal nicht kochen zu müssen, nicht für das Rahmenprogramm zuständig sein zu müssen und für das Ganze dennoch kein kleines Vermögen ausgeben zu müssen. Lange Zeit dachte ich, das geht nicht. Bis wir Urlaub im Center Parc im Hochsauerland machten.

Center Parcs Hochsauerland – unser Urlaub im Ferienpark

Schon bei der Buchung war ich begeistert von den vielen individuellen Auswahlmöglichkeiten, die einem die Center Parcs Webseite vorab anbietet.

Für unsere jüngste Tochter konnte ich sowohl das Babybett als auch Babybettwäsche und einen Kinderhochstuhl buchen. Außerdem bestellte ich den Handtuch- und Bettwäsche-Service. So konnten wir mit kleinerem Reisegepäck anreisen und hatten bei der Heimkehr auch deutlich weniger Wäsche.

Außerdem entschieden wir uns für die Buchung des Abendbuffets – somit blieb die Küche in unserem Ferienhaus abends kalt und wir konnten entspannt gemeinsam im Market Dome als Familie Essen gehen. Da selbst die Getränke mit in der Buffetpauschale enthalten waren, kamen hier keine versteckten Kosten auf uns zu.

Wir hätten uns aber auch für Halb- oder Vollpension entscheiden können – doch da wir alle Langschläfer sind und gerne im Pyjama am Frühstückstisch sitzen, war das Abendbuffet die perfekte Lösung für uns.

Langeweile im Urlaub? Gibt’s in den Ferienparks Center Parcs nicht!

Wir hatten auch unsere Fahrräder dabei. Unser Plan war, die Umgebung des Ferienparks mit dem Rad zu erkunden. Doch es stellte sich schnell heraus, dass die Fahrräder auch das perfekte Transportmittel auf dem autofreien Parkgelände waren.  So konnten wir schnell und unkompliziert zwischen Spielplatz, Aquadome und Fußballplatz hin und her pendeln.

Ich war wirklich überrascht, wie abwechslungsreich und individuell planbar das Angebot im Center Parcs Hochsauerland war. Morgens ein wenig zum Schwimmen, Rutschen und Planschen im Aquadome – nachmittags eine Runde auf den tollen Indianerspielplatz, Trampolins, Minigolfplatz oder ab zum Bogenschießen.

Nach dem Abendessen ließen wir den Tag gemeinsam in der Soccer Halle beim abwechslungsreichen Abendprogramm oder einfach nur in unserem Ferienhaus ausklingen.

Langweilig wurde uns wirklich nie.

Für einen Spaziergang in den Ort liehen wir uns beim Fahrrad- und Kinderverleih im Center Parcs einfach einen Kinderwagen aus und erkundeten den netten Ortskern.

Die Frage am Morgen war also nicht „Was machen wir heute, Mama“ sondern „Was machen wir zuerst, Mama“ – und diese Entscheidung war bei meinen Wasserratten meist sehr schnell getroffen.

Das Schwimmbad hielt extra Schwimmwesten und –hilfen für Groß und Klein bereit und somit war der Aquadome auch am dritten Tag in Folge noch Entspannung pur für Eltern und Kinder.

Fotos @Center Parcs

Unser Urlaubs-Fazit

Der einzige Wehrmutstropfen dieses Urlaubs war, wie so oft – dass auch jeder Urlaub irgendwann zu Ende geht. Und so verabschiedeten wir uns nach sieben Tagen tiefenentspannten Ferien für die ganze Familie wieder per Quick-Check-Out aus dem Park und fuhren mit dem Wissen nach Hause, dass dies nicht unser letzter Center Parcs Urlaub war.

Als nächstes soll es mit Center Parcs nach Holland gehen, in einen Park direkt am Meer. Denn so ein Familienurlaub direkt am Meer plus Center Parcs-Erholungsbonus hört sich ziemlich verlockend an.

Andrea Reif

Andrea weiß mit drei Kids, was es bedeutet, den Haushalt zu schmeißen. Da wirkt so ein Urlaub mit Rundum-Sorlgos-Programm große Wunder!

Center Parcs: Familienurlaub mit Rundum-Sorglos-Programm (ein Erfahrungsbericht)
5 / 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Eltern

Eltern

Wer weiß besser über das Familienleben Bescheid, als Eltern selbst. So freuen sich unsere Gastautoren - waschechte Schreiberlinge mit Kids zwischen 0 und 12 Jahren - in ihren Texten spannende Familienthemen mit Dir zu teilen.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>