Kinderbücher für den Sommer

Endlich Sommer! Natürlich darf die passende Ferien- und Urlaubslektüre für kleine Bücherfreunde nicht fehlen. Von geheimnisvollen Überraschungen auf dem Balkon über traumhafte Reisen in ferne Länder bis hin zu aufregenden Abenteuern zu Wasser. Du bist noch auf der Suche nach tollen Kinderbüchern für Euren Urlaub?

Dann lies bitte rasch weiter. Janet von Kinderbuchlesen.de hat für Dich zehn Kinderbücher rund um die schönste Zeit des Jahres – Sommer – zusammengestellt…

Sommerlich leichte Bücher zum Anschauen, Vorlesen und Selbstlesen für Kinder von vier bis zehn Jahren. Darunter findest Du Bestseller wie „Tafiti“, „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ und mehr. Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen und Entdecken.

Kinderbücher Reise

Endlich wieder zelten!

Für Tim ist der Zelturlaub am Meer das Allergrößte: Ferien! Endlich wieder zelten! Von wegen langweilig. Beim Zelten kann man so viel zu erleben: Der Streit der Eltern beim Zeltaufbau, neue Freunde finden oder gegen Mückenplagen kämpfen. Selbst die Nachbarn sind wunderbare Studienobjekte: Da sind die Schnarcher, die Besserwisser und die Schlagerfans. Freiheit, Spaß, Abenteuer und unvergessliche Sommererinnerungen… Campingurlaub mit herrlich lustigen Illustrationen und humorvollen Texten in Comic-Sprechblasen liebevoll in Szene gesetzt.

(Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre, Beltz & Gelberg)

Zum Kinderbuch

Kinderbücher für den Sommer

Erdbeerinchen Erdbeerfee – Im Erdbeergarten ist was los

Erdbeerinchen ist eine kleine Erdbeerfee und lebt mit ihren Freunden Igel Zetti, Bibo Schmetterling, die kleine Maus Schnupper und Rudi Schnecke im Beerenwald. Und die kommen gern zu Besuch, weil es bei Erdbeerinchen einfach so gemütlich ist. Es gibt die leckersten Erdbeeren zum Naschen und es wird gefeiert. Aber der Erdbeergarten ist viel zu klein für alle Tiere. So kann das nicht weitergehen. Da hat Erdbeerinchen Erdbeerfee eine Idee… Ein zauberhaftes Erstlesebuch aus der Bücherbär-Reihe mit Buchstaben- und Leserätsel.

(Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre, Arena)

Zum Buch

Sommerbücher für Kinder

Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

Tafiti, das kleine Erdmännchen lebt mit seiner Familie in der afrikanischen Savanne, zwischen Affenbrotbäumen und Akazien in einer gemütlichen Erdhöhle. Am liebsten sind ihm die Geschichten von Opapa. Die Erzählungen wecken in Tafiti die Abenteuerlust. Was sich wohl hinter dem geheimnisvollen Hügel in der Ferne verbirgt? Heimlich packt das kleine Erdmännchen seine Sachen und macht sich auf den Weg. Der Gipfel ist sein Ziel, trotz der vielen Gefahren, die dort draußen auf ihn warten… Witzig, freche Kinderbuchreihe über Abenteuer, Mut und Freundschaft zum Vor- und Selbstlesen.

(Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre, Loewe)

Zum Kinderbuch

Sommerbücher für Kinder

Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss

Eliot, ein kleiner Rattenjunge, liest und dichtet gern. Mit seinen Eltern lebt er in der Stadt. Als er eines Tages Schokolade für seinen Vater holen soll, wird er von einem heftigen Regen überrascht. Eine große Welle spült ihn weit fort von zu Hause. In der Ferne lernt er das Rattenmädchen Isabella kennen. Die kleine Landratte verspricht zu helfen. Doch der Weg zurück in die Stadt ist sehr lang und birgt einige Gefahren. Wie gut, dass Isabella es faustdick hinter den Ohren hat und Eliot immer wieder einen passenden Reim… Für kleine Leseratten: Spannend, witzig und mit ganz viel Charme.

(Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre, Beltz & Gelberg)

Zum Kinderbuch

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Es ist abends. Joscha und seine Schwester Marie liegen im Bett, können aber nicht schlafen. Da klopft es plötzlich ans Fenster. Es ist Elefant Abuu, der aus dem Zoo ausgebrochen ist und nun die Hilfe der Geschwister braucht. Abuu sehnt sich nach Afrika und möchte so gern seine Familie wiedersehen. Nur wie? Joscha und Marie wissen zwar nicht, wo genau Afrika liegt, aber sie packen Äpfel, Kekse und den Globus ein. So weit weg wird Afrika schon nicht sein… Eine traumhafte Reise in die Welt der Fantasie.

(Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre, Thienemann-Esslinger)

Zum Buch

Sommerbücher für Kinder

Leonie Looping: Das Geheimnis auf dem Balkon

So was von doof: Während alle in den Urlaub fahren, muss Leonie ihre Sommerferien bei ihrer Oma Anni verbringen. Statt gemeinsam im Strandurlaub, sind ihre Eltern beruflich in Stockholm und Leonie allein in der Wohnung ihrer Oma. Auch die ist schon am nächsten Morgen verschwunden und hat nur einen Zettel hinterlassen. Leo ist sauer. Obwohl sie es nicht darf, geht sie auf den Balkon. Und dort wartet eine große Überraschung auf sie. Der Beginn eines Sommers voller Abenteuer… Eine schmetterlingselfenhafte Lesebuchreihe für fortgeschrittene Erstleser voll sommerlicher Magie und Fantasie.

(Altersempfehlung: ab 7 Jahre, Ravensburger)

Zum Erstlesebuch

Sommerbücher für Kinder

Käpt’n Kalle

Leinen los, Segel setzen und volle Kraft voraus: Kalle hat gerade sein Seepferdchen gemacht und bekommt sein eigenes Boot. Mit Meerschweinchen Hektor und Max, dem Hund vom Nachbarn geht es hinaus auf den Fluss zu den großen Schiffen. Eine alte Dame, die nicht viel spricht, nimmt er ebenfalls mit. Warum nur immer ständig ein Helikopter über ihm kreist? Und wieso winken die Erwachsenen auf dem Küstenboot wie wild? Egal, Kalle muss weiter – Abenteuer erleben… Aus Kindersicht: Kleine Wunder des Alltags und der Blick immer auf das Neue gerichtet. So schön ist das Leben!

(Altersempfehlung: 6 bis 10 Jahre, Carlsen)

Zum Buch

Sommerbücher für Kinder

Sommer im Holunderweg

Ella, Lennart, Lilly, Ida, Malte und Bruno wohnen alle im selben Haus – im Holunderweg 7. Gerade im Sommer ist hier eine Menge los. Ob eine tolle Wasserschlacht im Hof, Erdbeerenpflücken auf dem Feld oder Sonnwendfeuer. Natürlich darf der Schwimmbadbesuch auch nicht fehlen und ein Besuch im Freilandmuseum bringt ganz schön Aufregung mit sich. So schön ist es im Sommer. Turbulente und lustige Geschichten rund um die Sommerzeit.

(Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre, Thienemann-Esslinger)

Zum Sommerbuch

Sommerbücher für Kinder

Unser Kunterboot – Sommer der Geheimnisse

Am alten Stadthafen beim alten Fabrikgelände am Kanal liegt eine kleine Hausbootkolonie. Hier wohnt Jonna zusammen mit ihren Eltern, ihrem Bruder Tomek und ihrer Schwester Greta auf dem „Kunterboot“. Gleich nebenan Mascha und Karl. Hier gibt es jeden Tag ein neues Abenteuer zu erleben. Das wissen auch Jonnas beste Freundinnen Luzie und Florentine, die so oft sie können, in der Hausbootkolonie sind. Als bei einer Klassenfeier die Lehrerin über Bord der alten Lorella geht, kommt plötzlich unerwarteter Trubel auf die Kinder zu… Ein Sommer der Geheimnisse und voller Lesevergnügen

(Altersempfehlung: ab 7 Jahre, cbj)

Zum Kinderbuch

Sommerbücher für Kinder

Rico & Oskar: Fische aus Silber

Rico und Oskar sind Freunde und wohnen beide in Berlin-Kreuzberg, in der Dieffe 93. Rico ist tiefbegabt und hat ein großes Herz. Oscar ist hochbegabt und ihm fallen immer die besten Sachen ein. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team. Das sogar einen Tauchwettbewerb in der Badewanne veranstaltet. Dabei entdecken sie im Bad kleine Wesen. Dass das Silberfische sind, erkennt Oskar sofort. Die Tierchen drohen zu Ertrinken. Rico und Oskar nehmen die Sache in die Hand… Nach den drei großen Abenteuern – allesamt wunderbar – gibt es jetzt spannende Geschichten rund um die beiden Freunde in kleinen Kindercomic-Büchern

(Altersempfehlung: ab 8 Jahre, Carlsen)

Zum Buch

Sommerbücher für Kinder

Bildquellen:

  • Endlich wieder zelten! © Beltz & Gelberg
  • Erdbeerinchen Erdbeerfee – Im Erdbeergarten ist was los © Arena
  • Tafiti und die Reise ans Ende der Welt © Loewe
  • Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss © Beltz & Gelberg
  • Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika © Thienemann-Esslinger
  • Leonie Looping: Das Geheimnis auf dem Balkon © Ravensburger
  • Käpt’n Kalle © Carlsen
  • Sommer im Holunderweg © Thienemann-Esslinger
  • Unser Kunterboot – Sommer der Geheimnisse © cbj
  • Rico & Oskar: Fische aus Silber © Carlsen

Unsere liebe Kinderbuchexpertin Janet lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Berlin. Ihre große Leidenschaft sind Bücher. Janet ist für ihren Blog Kinderbuchlesen.de – ein Blog für Eltern, Großeltern und die ganze Familie – stets auf der Suche nach neuen Anregungen und guten Kinderbüchern.

Kinderbücher für den Sommer
5 / 5 Sternen
(4 Bewertungen)

Blogger

Blogger

Was ist los in Deiner Stadt? Was im Netz? Und was in Deiner Gedankenwelt? Unsere Gastblogger erzählen es Dir. Das Rezept für zuckerfreien Kuchen, spannende Freizeitaktivitäten und Kolumnen über das Elternsein.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>