Jeden Monat einen 150 € Gutschein gewinnen! Wir suchen Euer Familienrezept des Monats

Was koche ich heute?

Die Frage der Fragen. Denn: was mögen die lieben Kleinen am liebsten? Ganz genau: Nudeln! Nudeln. Nudeln. Aber es kann doch nicht jeden Tag Nudeln geben. Puuuh! Gerichte zu finden, die wirklich allen schmecken, ist mit Kleinkindern nämlich gar nicht so einfach.

Kennt Ihr das auch? Manchmal gehen einem doch wirklich schlichtweg die Ideen aus. Und dann schauen wir Mütter uns fragend an, wenn Erzieherinnen in KITA oder Kindergarten uns stolz beim Abholen berichten, was die kleinen Mäuse alles zu Mittag gegessen haben. Gemüse, Fleisch, Fisch, Suppe? Nicht ernsthaft. Oder etwa doch? Und wieso klappt das bitte zuhause nicht?!

 

limango sucht Euer Familienrezept des Monats – jeden Monat 1 x 150 € Gutschein gewinnen

Wir haben die Lösung! Wir füllen Euer Familienkochbuch. Mit Eurer Hilfe! Im limango Magazin haben wir dafür einen kleinen Rezeptwettbewerb „Wir suchen Euer Familienrezept des Monats“ gestartet. Wir suchen Rezepte von Eltern für Eltern und sammeln diese im hier auf der Seite. Mit Zutaten, Elterntipps zum Zubereiten und allem drum und dran. Eure Rezepte! Das können Kuchenrezepte, Kochrezepte oder auch der neueste Babybrei sein. Eure Mithilfe ist gefragt!

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: 1 x einen 150 € Shopping Gutschein für limango, den Online-Shop für Familien.

Und jetzt seid Ihr an der Reihe!

  • Welches Gericht lieben Eure Kinder?
  • Was kocht Ihr gerade am liebsten?
  • Bei welchem Rezept rufen Eure Kinder laut „noch eine Portion!“?
  • Verratet es uns.

Jede Woche ziehen wir ein Familienrezept der Woche und ihr entscheidet am Ende des Monats, was Euer Favorit ist?

Na, seid ihr dabei?

 

Dann macht schnell mit! Schickt noch heute Euer Rezept ein. Auf unserer Seite erfahrt ihr, wie das geht. Bitte einmal hier entlang:

Euer Familienrezept des Monats Oktober: Apfelbrot

Zutaten Apfelbrot (für eine Kastenform):

  •    3 große Äpfel
  •    300g Mehl
  •    3 Eier
  •    1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  •    100g Puderzucker
  •    1 Päckchen Vanillezucker
  •    ggf. 1 TL Zimt

Zubereitung & Tipps:

  1. Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft).
  1. Äpfel schälen und raspeln.
  1. Alle Zutaten (ohne Äpfel) miteinander vermengen und dann die geraspelten Äpfel unterheben. Der Teig wirkt zuerst etwas trocken – wird aber durch die Äpfel feuchter.
  1. Kastenform mit Backpapier auslegen und Teig hineingeben.
  1. Circa 45 Minuten backen (evtl. noch mal 5 Minuten länger wenn es dunkler sein soll).
  1. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Apfelbrot schmeckt unserer Familie super und ist auch sehr beliebt bei den Kindern! Einfach mal statt Kuchen am Nachmittag oder zum Frühstück! Achtung „Suchtgefahr“.

Jeden Monat einen 150 € Gutschein gewinnen! Wir suchen Euer Familienrezept des Monats
4.9 / 5 Sternen
(23 Bewertungen)

limango Redaktion

limango Redaktion

Schön, dass Du da bist! Wir halten stets Ausschau nach dem Neuesten für Dich und Deine Familie. Vom Schwanger werden und die erste Zeit mit Baby, zum Kind, über Basteltipps und köstliche Rezepte zum Selbermachen, bis hin zu Fernreisen mit Kindern. Dein Redaktionsteam – bestehend aus einer Hand voll limangos.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>