Basteln mit Kindern: Wir basteln mit Eierkartons

Du möchtest mit Deinem Kind das Kinderzimmer verschönern? Dann bastelt gemeinsam mit uns eine wunderschöne Eierkarton- Deko-Kronen-Kette.

Wir haben heute wieder Nadine Sosniok und ihren Freund Bloggi von Hallo Bloggi – ein kunterbunter und kreativer Kinderblog – im limango Magazin zu Gast. Hurra! Die beiden zeigen Dir wieder eine richtig tolle Bastelidee, die Du ganz easy beim Basteln mit Kindern umsetzen kannst…

Ihr Lieben,

habt Ihr das englische Wort „recycling“ schon einmal gehört? Recycling heißt wiederverwenden oder nochmal benutzen. Und genau das machen wir heute.

Solltet Ihr am Wochenende mit Eurer Familie gemütlich Frühstücken und seht wie Eure Mutter ein paar Eier in die Pfanne haut, dann fragt Ihr freundlich:

Mammmmaaaaa, wo ist die Verpackung der Eier?

Puh, Glück gehabt. Eure Mutter hat die Eierverpackung noch nicht entsorgt. Ihr könnt damit wunderbar eine Eierkarton-Deko-Kronen-Kette basteln. Da habe ich mir aber einen Zungenbrecher für Euch ausgedacht. Hi, hi. Habt Ihr Lust? Dann zeige ich Euch hier wie das geht:

Was Ihr für Eure Eierkarton-Deko-Kronen-Kette braucht

1. Eierverpackung
2. Wolle (oder Schnur, Pfaden, Geschenkband)
3. Perlen (Kugeln, alles was man auffädeln kann)
4. Schere
5. Wasserfarben/Acrylfarben/Tusche
6. Pinsel
7. Wasser
8. Nadel
9. Bastelkleber (bei Bedarf)
10. Holzspiess (bei Bedarf)
11. Glöckchen aus der Weihnachts- Deko- Kiste (bei Bedarf)

Wie bastelt Ihr Euch eine Eierkarton-Deko-Kronen-Kette?

Als Erstes schneidet Ihr aus der Eierverpackung die kleinen Becher aus. Entscheidet Euch wie Ihr Eure Deko gestalten wollt. Wir haben uns für Kronen entschieden. Ihr könnt die kleinen Becher aber auch als Blumen ausschneiden. Dann schneidet Ihr die einzelnen Blätter rund aus und nicht zackig wie wir.

Anschließend könnt Ihr Eure Kronen mit Acrylfarbe oder Wasserfarbe bunt anpinseln.

Tipp: Solltet Ihr zufällig einen Holzspiess in Eurer Bastelkiste haben, dann könnt Ihr ihn zur Hilfe benutzen. Dann bleiben die Finger sauber!

Meine Freundin Frieda hat allerdings dann den Stab grün angemalt und wie Ihre Hände dann aussahen könnt Ihr Euch vorstellen. Hahahaha.

Die Pappkronen solltet Ihr kurz trocknen lassen. In der Zeit könnt Ihr Euch den Wollfaden nehmen und ihn mit etwas Klebestreifen umwickeln. Dann macht es später mehr Spaß den Faden durch die Pappkronen zu ziehen und vor allem die Perlen aufzuziehen.

Ihr pickst jetzt VORSICHTIG mit einer Nadel ein paar kleine Löcher nebeneinander in die Pappkrone, so dass Ihr mit dem Wollfaden hindurch kommt. Wir waren zuerst etwas ungeduldig und wollten mit dem Holzspiess ein Loch hineinbohren, doch plötzlich hatten wir ein riesen großes Loch gebohrt. Diese Pappkrone wanderte leider in den Müll!

Ups.

Die Vorbereitung habt Ihr geschafft und jetzt könnt Ihr mit Eurem Kunstwerk beginnen.

Macht Euch zunächst eine Schlaufe in den Faden. Dann könnt Ihr die Kette im Anschluss gleich aufhängen (siehe Bild). Nehmt Euch als nächstes ein paar Perlen zur Hand und zieht sie bis zur Schlaufe hoch. Dann folgt eine bunte Pappkrone. Anschließend wieder ein paar Perlen und wieder eine Pappkrone. Befestigt die Perle unter der jeweiligen Pappkrone mit genügend Bastelkleber. Kleiner Tipp: Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mit einer Glocke Eure Deko- Kette abschließen. Das klingt immer so schön, wenn man daran vorbeiläuft!

Ich mag diese Bastelidee gerne. Sie sieht am Ende immer schön aus. Es ist ein Bastelprojekt für jedes Alter. Diese wunderschöne Deko kann jedes Kind basteln. Ob Groß oder Klein, ganz egal. Die Kronen oder Blumen müssen nicht perfekt aussehen! Die kunterbunte Deko-Kette hängt im Kinderzimmer und man erfreut sich jeden Tag daran.

Habt Ihr auch dieses wunderschöne Kunstwerk hergestellt und aus was? Aus Müll! Ist das nicht toll?

Euer Bloggi

Fotos: Nadine Sosniok, Hallo Bloggi

Basteln mit Kindern

Du möchtest mehr Tipps von Nadine und ihrem Freund Bloggi lesen, dann schau doch mal auf www.hallobloggi.de vorbei. Hier findest Du tolle Bastelideen für Dich und Dein Kind.

Basteln mit Kindern: Wir basteln mit Eierkartons
4.2 / 5 Sternen
(20 Bewertungen)

Blogger

Blogger

Was ist los in Deiner Stadt? Was im Netz? Und was in Deiner Gedankenwelt? Unsere Gastblogger erzählen es Dir. Das Rezept für zuckerfreien Kuchen, spannende Freizeitaktivitäten und Kolumnen über das Elternsein.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>