Apfelbrot – das Familienrezept der Woche (KW 41)

Zutaten Apfelbrot

Für eine Kastenform:

  • 3 große Äpfel
  • 300g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 100g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ggf. 1 TL Zimt

 

Zubereitung & Tipps:

1. Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft).

2. Äpfel schälen und raspeln.

3. Alle Zutaten (ohne Äpfel) miteinander vermengen und dann die geraspelten Äpfel unterheben. Der Teig wirkt zuerst etwas trocken – wird aber durch die Äpfel feuchter.

4. Kastenform mit Backpapier auslegen und Teig hineingeben.

5. Circa 45 Minuten backen (evtl. noch mal 5 Minuten länger wenn es dunkler sein soll).

6. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Apfelbrot schmeckt unserer Familie super und ist auch sehr beliebt bei den Kindern! Einfach mal statt Kuchen am Nachmittag oder zum Frühstück! Achtung „Suchtgefahr“.

 

Jetzt bist Du an der Reihe! Du hast noch kein Rezept eingesendet? Dann ist das Deine Chance:

Sende noch heute Dein Familienrezept ein und gewinne mit etwas Glück einen 150 Euro Gutschein für limango. Bitte einmal hier klicken:

Eltern

Eltern

Wer weiß besser über das Familienleben Bescheid, als Eltern selbst. So freuen sich unsere Gastautoren - waschechte Schreiberlinge mit Kids zwischen 0 und 12 Jahren - in ihren Texten spannende Familienthemen mit Dir zu teilen.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>