Selbstgemachter Body Scrub mit Limette

Die eigene Haut benötigt die perfekte Pflege, um schön weich und geschmeidig zu bleiben. Da hilft ab und an auch ein kleines Körperpeeling, um alte Hautzellen an Armen, Bauch, Beinen und Füßen zu entfernen.

Bei mir selbst muss die Pflege meiner Haut meist sehr schnell gehen, gut und gern kümmere ich mich auch intensiver um das Gesicht, als um den Rest meines Körpers. Dabei möchten ja auch andere Teile meines Körpers schön verwöhnt werden!

Da ich jedoch nicht alle Produkte vertrage, die es ja auf vielfältigste Art und Weise in sämtlichen Geschäften und Drogerien zu kaufen gibt, mache ich mir manchmal gern mein eigenes Körper-Peeling. Dies lässt sich super einfach herstellen und ist zudem auch noch sehr hübsch anzusehen und dekorativ im Badezimmer.

Um eigene Body Srub mit Limette herzustellen, benötigst Du lediglich folgende Zutaten:

  • 250g Meersalz
  • 6 bis 7 EL Olivenöl
  • 2 Limetten
  • 1 verschließbares Glas

Als erstes gibst Du das Meersalz in eine Schüssel. Anschließend Limetten mit heißem Wasser abspülen und trockne sie gut mit einem Küchentuch. Danach kannst Du die Schale der Limetten mit einem scharfen Messer oder dem Sparschäler entfernen und grob in Stücke hacken. Gib die Schale zu dem Meersalz und vermische alles gut. Dann das Olivenöl hinzufügen. Sechs bis sieben Esslöffel sollten genügen, so dass das Salz beim Umrühren schön „schmatzt“. Am Ende noch etwas Limettensaft hinzugeben. Schon ist Dein selbstgemachter Body Scrub fertig und kann in ein Gläschen umgefüllt werden.

Um den Body Srub anzuwenden, eignet sich für die richtige Dosierung entweder ein Teelöffel oder ein Spatel. Damit verrührst Du vor dem Verreiben auf der Haut das Salz noch einmal gut mit dem Öl, da sich dieses bei längerem Stehen auf dem Boden des Glases absetzt. Sobald das Body Scrub nun auf Deiner Haut verrieben ist, spülst Du es anschließend mit klarem warmen Wasser ab. Falls die Haut danach zu ölig ist, kannst Du die Reste auch mit Eurem typischen Duschgel entfernen.

Der Body Srub eignet sich auch ganz wunderbar zum Verschenken. Dafür einfach das Gläschen mit ein paar passenden Bändchen verzieren und noch einen Anhänger mit der Bezeichnung des Inhaltes dranhängen.

Ich habe dafür aus einem Stück festem Tonkarton einen welligen Kreis gestanzt und diesen beschriftet. Mit Bakers Twine und Geschenkband ist so mein selbstgemachtes Body Scrub fertig zum Verschenken.

Viel Spaß beim Selbermachen Eures eigenen Body Scrubs mit Limette.

Ihr werdet den herrlich frischen Duft lieben, versprochen!

Selbstgemachter Body Scrub mit Limette
3.7 / 5 Sternen
(55 Bewertungen)

Blogger

Blogger

Was ist los in Deiner Stadt? Was im Netz? Und was in Deiner Gedankenwelt? Unsere Gastblogger erzählen es Dir. Das Rezept für zuckerfreien Kuchen, spannende Freizeitaktivitäten und Kolumnen über das Elternsein.

2 Kommentare
    1. Hallo liebe Hilde,
      das freut mich ja sehr, dass Dir das Rezept so gut gefällt. Ich selbst hatte es nie länger als vier Wochen im Gebrauch, jedoch kannst Du es bis zu drei Monate gut verschlossen aufbewahren. Umrühren aber nicht vergessen, da das Öl sich immer am Boden des Gefäß absetzt. Nur so kann es lange frisch bleiben.

      Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren.
      Liebe Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>