Jeans Style: Die Jeans passt! Dein Styleguide

Hand aufs Herz, wie viele Jeanshosen hast Du im Schrank? Die Jeans, das perfekte Kleidungsstück für Mama, Papa und Kind.

Der Ursprung der prominenten Hosen aus Denim liegt weit in der Vergangenheit zurück, das 100-jährige Jubiläum ist längst überschritten. Aber wer ist denn nun der Erfinder? Na, was denkst Du? Ein Amerikaner vielleicht? Nein! Kein anderer als Löb Strauß aus Franken, der den meisten vermutlich eher unter seinem Künstlernamen Levi Strauss ein Begriff ist. Zugegeben siedelte der talentierte Junge mit seiner Familie damals nach Amerika über. So wurde die Jeans dann doch 1829 in Amerika geboren – aber eben von einem fränkischen Buam. Gestartet hat die Karriere der Jeans als Arbeiterhose, wie viele andere Bekleidungsstücke ebenfalls – Stichwort Holzfällerhemden, Woolrich-Jacken und Co. Früher „nur“ als Blue Jeans bekannt, denn die Hose musste nur eins sein: praktisch, funktional, strapazierfähig und langlebig, gibt es seit den Fünfzigern zig verschiedene Jeans Styles. Blue Jeans, Latzhosen, Destroyed Jeans, Slim fit  – die beliebte Röhre, Schlaghosen und mehr.

„Und welche Jeans passt mir?“, könntest Du Dich nun fragen. Die Auswahl wird schließlich von Jahr zu Jahr größer. Unsere Redakteurin Claire verbindet eine jahrelange Liebe zur Jeans. Bei 20 Modellen im Kleiderschrank hat sie lieber schnell mit dem Zählen aufgehört. Ein lässiger Allrounder, der fast zu jeder Gelegenheit aus dem Schrank gefischt werden kann. In unserem kleinen Jeansguide versucht sie, ein paar beliebte Modelle genauer für Dich unter die Lupe zu nehmen…

Mom Jeans – für jede Mama

Jeans-Mom

Jeanspassform

Mischung aus hoch in der Taille sitzender Skinny und Boyfriend Jeans. Endet am Knöchel. Uncharmant auch Karotte genannt. Bekannt aus Beverly Hills 90210. Weißt Du noch: Dylan, Branda, Kelly & Co.?

Steht mir eine Mom Jeans?

Mom Jeans stehen jeder Frau (Mama). Die Jeans soll Spaß machen, gemütlich sein und für jede Gelegenheit aus dem Schrank gezogen werden. Sehr gut: durch den hohen Schnitt in der Taille kannst Du entspannt Dein Kind aus dem Buggy heben, im Sand sitzen oder auf dem Boden liegen Bücher vorlesen – die Hose rutsch nicht – niemals. Außerdem wird Dein Popo schön geformt und kleine Pölsterchen an der Hüfte werden versteckt. Einfach perfekt!

Welche Schuhe passen dazu?

Ballerinas, Sneakers, Pumps mit Blockabsatz (am besten gerade aus Samt), High Heels

Skinny Jeans – für lange Beine

Jeans-Skinny

Jeanspassform

Eng sitzende, Figur betonende, elastische Jeans mit zulaufendem Bein. Auch bekannt als Röhre.

Steht mir ein Skinny?

Du bist klein und zart? Oder groß und schlank mit langen Beinen? Dann sitzt diese Jeansform wunderbar!

Welche Schuhe passen dazu?

High Heels, Stiefeletten, Overknee Stiefel, Ballerinas, Sneakers

Straight Jeans – für jede Figur

Jeans-Straight

Jeanspassform

Gerade geschnitten, langes Bein. Ein zeitloser Klassiker!

Steht mir eine Straight Jeans?

Die Jeans schmeichelt jeder Figur – groß, klein, dick, dünn, mit oder mit weniger weiblichen Rundungen. Ein unkomplizierter Allrounder. Aber Achtung: Immer in der richtigen Größe tragen, die Jeans muss perfekt sitzen!

Welche Schuhe passen dazu?

Chelsea Boots, High Heels, Sneakers

 

Flared – back to the 70´s

Jeans-Flared

Jeanspassform

Taillierte Jeans mit ausgestelltem Bein. Unser Retro Klassiker, die Schlaghose.

Stehen mir Flared Jeans?

Du hast große Füße und trägst trotzdem natürlich gerne Sneakers und Ballerinas, dann ist das Deine Jeans. Schuhe, die sonst sehr groß wirken, werden durch den weiten Schlag wie weg gezaubert.

Außerdem zieht der Schlag alle Blicke auf sich und kaschiert dadurch optisch breitere Hüften und kleine Rundungen.

Auch, wenn Du eher klein bist, ist eine Schlaghose passend. Einfach mega Heels oder Plateauschuhe anziehen und Du wirkst gleich einen Kopf größer. Ein lässiger Look!

Welche Schuhe passen dazu?

Plateauschuhe, Pumps mit Blockabsatz. Bei großen Frauen ruhig auch flache Schuhe wie Ballerinas.

Claire-limango

Claire (35, Content Marketing Manager limango) findet, dass Jeans einfach immer gehen und eine Ewigkeit halten. Jede Jeans erzählt eine Geschichte. Papalapap Trends! Jeder Jeans Style ist zu jeder Zeit modern, so lange man sich darin pudelwohl fühlt. Und wenn die Hose nebenbei vielleicht auch noch der Figur schmeichelt, um so besser!

Illustrationen @Julia Fuchs, www.foxinthebox.de

Jeans Style: Die Jeans passt! Dein Styleguide
4.79 / 5 Sternen
(28 Bewertungen)

limango Redaktion

limango Redaktion

Schön, dass Du da bist! Wir halten stets Ausschau nach dem Neuesten für Dich und Deine Familie. Vom Schwanger werden und die erste Zeit mit Baby, zum Kind, über Basteltipps und köstliche Rezepte zum Selbermachen, bis hin zu Fernreisen mit Kindern. Dein Redaktionsteam – bestehend aus einer Hand voll limangos.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>