Damenschuhe – die Trends 2013

Schuhtrends 2013

damenschuheDas Jahr 2013 kann mit überraschenden, neuen Schuhtrends aufwarten. Insbesondere Schuhe in metallischen Farben wie Gold oder Silber sowie Farben im glänzenden Metallic-Look und mit Nietenapplikationen sind dieses Jahr Trend. Neben dem metallischen Glitzer werden aber auch knallige Farben mit von der Partie sein oder dezentere, aber trotzdem frische Farben z.B. in Apricot- oder Minze-Tönen. Sneakers gehören immer noch zum aktuellen Trend wie auch High-Heels, Boots, Ballerinas und Sandaletten. Bei den Schuhformen ist weiterhin alles erlaubt, aber auch kniehohe Stiefel sind wieder “in”.

Sportliche Schuhe

Sportliche Damenschuhe bekommen im Jahr 2013 einen eleganten Touch verpasst. Sneakers, Slippers und Co. sollen und dürfen wieder aussehen wie neu, der “Used-Look” gehört eher der Vergangenheit an. Das in den letzten Jahren übliche Obermaterial aus leichten Stoffen weicht einerseits eher schwereren Materialien wie Leder oder wird andererseits beispielsweise im Falle von Sneakern häufig im Retrostil gehalten. Knallige Farben, wilde Muster wie z.B. bunte Blumenmuster oder Muster im Ethno-Stil bringen einen Hauch Exzentrik in die Schuhmode der Damen. Modelle in zarten Bonbonfarben wie zum Beispiel bei Coolway erinnern an die Mode der 50er Jahre. Außerdem werden viele Modelle im Stil des sogenannten “Color-Blockings” in zwei oder mehr kontrastierenden sowie großflächig verwendeten Farben designt.

Elegante Schuhe

Der Trend metallischer Farben und Details betrifft nicht nur das Obermaterial der Schuhe, sondern ebenso die Absätze. Durchsichtige Keilabsätze oder Absätze in Metall-Optik sind wieder an vielen Modellen, von Pumps bis zu High Heels, zu finden. Zusätzlich peppen glitzernde oder metallische Nieten, Ketten, Schnallen oder Riemchen (z.B. bei Schuhen von Zara) die Ballerinas, Pumps oder Sandalen auf.

Insgesamt liegen elegante Schuhe sehr im Trend. Elegante Stiefel oder auch Stiefeletten sowie Ballerinas umschmeicheln Damenfüße in stilvollen Designs und hochwertigen Materialien. Neben dem altbewährten Leder findet sich auch wieder Lack als Obermaterial in den Schuhregalen. Viele Schuhmodelle und ganz besonders jene mit eleganteren Designs werden vorn eher spitz konzipiert sein und nicht mehr rund wie in den vorherigen Jahren. Ein weiter Schaft sorgt bei Stiefeln oder Stiefeletten für schlanker wirkende Beine. Diese Designs unterstützen die Eleganz und machen einen schlanken Fuß, der dieses Jahr im Mittelpunkt der Bemühungen der Designer steht.

Damenschuhe in Übergrößen

Nicht nur Männer benötigen oft größere Schuhgrößen, sondern ebenso gibt es Frauen mit einer Schuhgröße ab 42. Schuhe aus der Herrenabteilung sind nicht ideal und nicht unbedingt die Hingucker, die sich Frauen wünschen. Mittlerweile sind aber auch schöne Modelle in Übergrößen für Damen erhältlich. Insbesondere im Internet bietet sich eine breite Palette an aktueller Schuhmode für Frauen. Ob Ballerinas, Stiefel, Sneakers oder Riemchensandalen, auch Frauen mit größeren Füßen können aus der ganzen Vielfalt schöner, eleganter oder sportlicher Damenschuhe schöpfen.

Viele Onlineshops wie Zalando oder Sheego bieten eine große Vielfalt an Damenschuhen in Übergrößen an und besonders günstig können solche Schuhe beispielsweise bei Kyki erworben werden. Schuhplus bietet sowohl in einem Onlineshop als auch in einem Schuhgeschäft eine breite Palette an Schuhen in Übergrößen. Deichmann bietet ebenfalls online und in vielen Ladenlokalen eine riesige und preisgünstige Auswahl modischer Modelle in Übergrößen an.

Damenschuhe in kleinen Größen

Ein ähnliches Problem haben Frauen mit besonders kleinen Füßen. Kinderschuhe sind keine gelungene Alternative und so bieten immer mehr Onlineshops oder Schuhgeschäfte XXS-Schuhe für Damen an. Deichmann hat eine entsprechende Auswahl an Damenschuhen ab der Größe 35 sowohl im Internet als auch in der Filiale. Online zu kaufen bei Zalando sind bereits Damenschuhe ab 32 zu kaufen und auch weitere Onlineshops wie Sheego oder Sarenza bieten Schuhe in kleinen Größen an. Dabei geht die Auswahl weit über die üblichen Sneakers hinaus und umfasst zusätzlich Stiefel, Sandalen, Ballerinas und Slipper sowie viele weitere aktuelle Modelle.

Fazit

Das Jahr 2013 wartet in der Schuhmode mit vielen Farben von zart bis knallig, extravaganten Mustern und rockigen oder eleganten Verzierungen im Metallic- oder Glitzer-Look auf. Der “Used-Look” verabschiedet sich und weicht sehr eleganten, hochwertigen Schuhen, die bei allen Frauen mit jeder Schuhgröße für einen stilvollen, attraktiven Auftritt sorgen, egal ob sportlich oder elegant.

Ballerinas, Stiefel, Sneaker, Sandaletten und was Frauenherzen sonst noch wünschen bekommt ihr entweder ganzjährig reduziert bei uns im Outlet oder auch regelmäßig in Verkaufsaktionen bei uns im Shoppingclub. Hier könnt ihr Euch kostenlos für die Verkaufsaktionen anmelden und erhaltet dann per Mail Bescheid, sobald wir die Marke im Angebot haben.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
Damenschuhe - die Trends 2013, 6.0 out of 6 based on 1 rating
Likes(0)Dislikes(0)

Trends2013 Vorschaubild
Accessoires Vorschau

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>