Planschbecken

Planschbecken

20 Artikel
1 - 20 von 20 Artikeln
20 Artikel
1 - 20 von 20 Artikeln

Planschbecken für Kinder und Babys günstig online im Outlet SALE kaufen

Planschbecken | Kaufberatung - Planschbecken für Kinder und Babys günstig online im Outlet SALE kaufen

Für Kinder gibt es im Sommer kaum eine größere Erfrischung als ein Planschbecken: Es sorgt für Action, Spiel und Spaß im Garten. Für Eltern ist es angesichts der wachsenden Auswahl an Modellen auf dem Markt allerdings nicht einfach, das richtige Modell zu finden. In unserem online Outlet finden Sie eine Vielzahl and Planschbecken für Kinder oder Babys, mit Rutsche oder ohne. Damit Sie beim Kauf auf die richtige Entscheidung treffen, stellen wir im Folgenden vor, worauf es bei einem Planschbecken zu achten gilt und was ein hochwertiges Modell auszeichnet.


Planschbecken günstig kaufen - worauf gilt es zu achten?

Ganz egal, ob als aufblasbares Kinderbecken, als Wassermuschel oder als großer Pool für den Garten - das Angebot an Pools für Kinder ist inzwischen riesig und hält für jeden Geschmack und jedes Budget etwas Passendes bereit.
Welche Variante die richtige für den eigenen Garten ist, sollte allerdings nicht in erster Linie von der Optik oder der Farbe abhängen, sondern vielmehr von der Qualität. Dies zeigt sich unter anderem durch eine sorgfältige Verarbeitung der Nähte und durch weiche Kanten ohne Verletzungsrisiken. Ebenfalls wichtig ist, dass das Material frei von Weichmachern ist. Als vorteilhaft erweist sich darüber hinaus ein Ventil zum Entleeren des Pools im Boden.

Die verschiedenen Arten der Planschbecken - für Kinder oder Babys, klein oder mit Rutsche, rund oder eckig - jetzt günstig im online Outlet SALE kaufen



Es gibt inzwischen mehrere Varianten an Planschbecken, die alle ihre individuellen Vor- und Nachteile mit sich bringen. Diese stellen wir nachfolgend genauer vor.


Hartenschalenbecken

Den Klassiker aller Planschbecken für Kinder stellt die Wassermuschel dar, welche sowohl mit Wasser als auch mit Sand befüllt werden kann und für Kleinkinder viel Spaß in den Sommermonaten bietet. Neben zahlreichem Outdoorspielzeug finden Sie für ein mit Sand befülltes Planschbecken, bei uns auch Sandspielzeug.
Vorteilhaft bei Wassermuscheln ist deren Stabilität und dass sie in der Regel frei von Weichmachern sind. Allerdings ist die Größe bei den meisten Modellen beschränkt und bietet älteren Kindern daher nicht viel Unterhaltung. Weiterhin sind sie nicht besonders platzsparend, wenn sie am Ende der Badesaison im Keller verstaut werden müssen.


Aufblasbares Planschbecken

Eine ebenfalls beliebte Variante des Planschbeckens für Kinder ist das aufblasbare Planschbecken, welches in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich ist. Es ist nicht nur preiswert, sondern lässt sich auch sehr gut mit einem geringen Platzbedarf lagern und lässt sich auch dann noch nutzen, sollte sich in einem der - meist drei - Ringe ein Riss befinden. Dennoch sind aufblasbare Pools nicht dauerhaft nutzbar, sondern müssen immer wieder neu mit Luft befüllt werden. Bei intensiver Beanspruchung kann es durchaus zu Löchern kommen. Einige Hersteller verzichten zwar inzwischen auf Weichmacher, allerdings sind oft dennoch noch Reststoffe im Material vorhanden.
Besonders beliebt sind aufblasbare Planschbecken von Intex oder Bestway, die Sie in unserem Oulet Sale besonders günstig kaufen können. Ob Mini Planschbecken, Planschbecken mit Rutsche, rund oder rechteckig - hier ist für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei.


Planschbecken mit Metallwand

Nicht für Kleinkinder, dafür aber für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet ist ein Planschbecken mit Metallwand. Hier gibt es Modelle in verschiedenen Größe und Wassertiefen, so dass für jede Altersgruppe ein passendes Modell gefunden wird. Soll das Becken vor allem von Kindern bzw. Nichtschwimmern genutzt werden, sollte es natürlich entsprechend flach sein. Für Erwachsene Menschen ist dagegen ein höheres Planschbecken die richtige Wahl.


Baby im Planschbecken: Worauf muss geachtet werden?

Grundsätzlich gilt: Ein Baby oder Kleinkind darf in keinem Fall ohne Aufsicht im Planschbecken sitzen - es kann immer passieren, dass der Kopf unter Wasser gerät oder das Kind die Orientierung verliert. Daher müssen Eltern ihr Kind während der Benutzung stets betreuen oder zumindest durchgehend in Sichtweite sein. Weiterhin sollte das Wasser lauwarm und nicht zu kalt sein, die Wassertiefe sollte nur so hoch sein, dass das Kind bequem darin sitzen und etwas planschen kann. Auch dürfen Kleinkinder nicht zu lange im Wasser bleiben, denn auch wenn es heiß ist - Pausen "an Land" sind wichtig.

Natürlich braucht ein Baby nicht viel Platz - hier genügen eine Wassermuschel oder eine Babybadewanne vollkommen. Für Kinder sind dagegen geeignete Wasserspielzeuge zum Zeitvertreib im Wasser wichtiger, wie zum Beispiel eine Wassermühle, eine Spritzpistole oder Ähnliches. Sollte das Planschbecken nicht mit einem Sonnendach ausgestattet sein, sind ein Sonnenschirm oder ein Schattenplatz ein Muss.


Auch für Kleinkinder und ältere Kinder gibt es geeignete Planschbecken

Für Kleinkinder muss ein Planschbecken vor allem bunt sein und Freude bringen. Für viel Action im Garten sorgen somit vor allem aufblasbare Planschbecken, welche auch über besondere Extras wie Fontänen, Rutschen oder Wasserfälle verfügen können. Sogar Wasser-Hüpfburgen, Palmen, Wassertiere oder Luftmatratzen sind möglich - hier ist erlaubt, was gefällt. Selbstverständlich darf aber auch das richtige Spielzeug für das Planschbecken nicht fehlen, damit das Vergnügen perfekt wird.

Ältere Kinder bevorzugen dagegen einen Gartenpool mit einer größeren Tiefe von 90 bis 120 cm - je nach Alter sollte hier unbedingt ein passendes Modell gewählt werden. Weiterhin ist natürlich wichtig, dass die Kinder entweder schwimmen können oder Schwimmflügel tragen, wenn sie in den Pool steigen.


Reinigung und Pflege von Planschbecken

Steht ein Planschbecken über mehrere Tage oder Wochen hinweg im Garten, sammelt sich hier mit der Zeit eine Menge Schmutz an. Sand und Gras, aber auch Laub und Insekten gelangen ins Wasser - dazu kommen Keime und Bakterien, die irgendwann ein akutes Gesundheitsrisiko darstellen können. Aus diesem Grund muss das Wasser im Becken regelmäßig ausgetauscht bzw. gesäubert werden. Das Becken selbst kann man in leerem Zustand am besten mit Wasser, etwas Spülmittel und einem weichen Lappen von Verschmutzungen befreien. Es empfiehlt sich in jedem Fall der Kauf einer Abdeckplane, welche das Becken vor grobem Schmutz schützt und das Wasser länger sauber hält - das spart natürlich auch Wasserkosten.


In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Planschbecken für Babys, Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene. Unser Outlet bietet Ihnen Produkte zahlreicher Markenhersteller zu Top-Preisen - so sparen Sie beim Kauf Geld und müssen trotzdem nicht auf eine hohe Qualität verzichten. Entdecken Sie unser großes Sortiment für Ihren perfekten Badespaß im Sommer!