Bällebad

Bällebad

11 Artikel
1 - 11 von 11 Artikeln
11 Artikel
1 - 11 von 11 Artikeln

Bällebad für Babys und Kinder günstig online im Outlet SALE kaufen

Bällebad | Kaufberatung - Bällebad für Babys und Kinder günstig online im Outlet SALE kaufen

Ganz egal, ob im Freizeitpark, im Fast-Food-Restaurant oder im Kinderparadies: Ein Bällebad ist für jedes Kind ein echtes Highlight. Nicht ohne Grund entscheiden sich auch immer mehr Kindergärten, Horte und Kindertagesstätten für ein Bällebad, um den Kindern mehr Abwechslung zu bieten. Doch es bringt nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Entwicklung der Kleinen. Wer sich selbst für den Kauf eines Bällebads interessiert, sollte allerdings auf einige Dinge achten. In unserem online Outlet SALE finden Sie große Auswahl an verschiedenen Modellen in unterschiedlichen Farben günstig zu kaufen. Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Bällebads vor.


Das Bällebad - was ist das genau?

Allgemein setzt sich ein Bällebad aus vielen kleinen Bällen aus Kunststoff zusammen, die meist in vielen bunten Farben angefertigt werden. Meist gibt es Ballpakete in Unifarben wie Rot, Blau, Grün oder Gelb zu kaufen, aber auch Mischungen sind erhältlich. Entscheidet man sich also für einen Bällesack, in dem 300 Bälle in unterschiedlichen Farben vorhanden sind, erhält man die verschiedenen Farben normalerweise zu gleichen Teilen. Allerdings hängt die genaue Aufteilung immer vom Hersteller ab.

Damit der Spaß losgehen kann, benötigt das Bällebad ein Behältnis - wie zum Beispiel eine Rahmenkonstruktion aus Kunststoff, ein großes Planschbecken oder ein Sandkasten. Bälle aus Kunststoff sind in der Regel wetterfest, allerdings kann direkte Sonneneinstrahlung ihnen langfristig zusetzen und die Farben verblassen lassen. Bei großer Hitze kann sich außerdem das Material verformen. Wenn das Bällebad im eigenen Garten zum Einsatz kommen soll, ist ein leerer Sandkasten ideal dafür geeignet. Entdecken Sie auch Sandspielzeug und anderes Outdoorspielzeug jetzt günstig in unserem online SALE zu kaufen.


Das Bällebad im Haus - wichtige Überlegungen vor dem Kauf

Unter anderem kann ein Bällebad in einem geräumigen Kinderzimmer untergebracht werden, sofern rundherum genügend Platz zum Spielen bleibt. Als Behältnis bieten sich hier Spielzelte für Kinder an, in die man die Bälle füllt. Solche Zelte bestehen aus Polyester und sind mit einem Stangensystem ausgestattet, das auch bei einem gewöhnlichen Campingzelt zum Einsatz kommt. Seitlich bestehen die Wände aus Netzstoff, so dass ein guter Sauerstoffaustausch gewährleistet ist. In Kinderspielzelte passen je nach Größe zwischen 200 und 300 Bälle.

Allerdings ist ein geschlossenes Zelt für die Bälle nicht der Wunsch jedes Kindes, weswegen es auch andere Möglichkeiten gibt - wie beispielsweise Zeltkörbe ohne Dach. Hier haben die Kinder mehr Freiraum. Soll das Bällebad häufig für Feste zum Einsatz kommen und von mehreren Kindern genutzt werden, ist ein Zelt nicht das Richtige - hier könnte man sogar überlegen, einen extra Raum für das Bällebad einzurichten. Denn spielen mehr Kinder im Bällebad, sind auch mehr Bälle erforderlich - vor allem für Restaurants, Familienhotels und andere Einrichtungen ist dies eine passende Lösung. Der Eingang kann beispielsweise durch ein Türgitter für Kinder abgesperrt werden, so dass Kinder diesen selbst öffnen können und die Eltern ihre Sprösslinge immer im Blick haben.


Wie fördert ein Bällebad die Entwicklung eines Kindes?

Ein Bällebad bringt einem Kind natürlich in erster Linie viel Spaß. Dennoch schult es auch das Gleichgewicht sowie die Sensorik des Kindes.
Tritt das Kind zum Beispiel auf einen Ball und spürt, dass es das Gleichgewicht selbst halten muss, kann es so lernen, seine eigenen Bewegungen besser zu kontrollieren. Dies kommt natürlich auch dem eigenen Selbstvertrauen zugute. Wenn das Kind im Bällebad mit anderen Kindern spielt, werden die Bälle zudem häufig gemeinsam sortiert oder gezählt, was ebenfalls sehr wichtig für die Entwicklung ist.
Darüber hinaus regen Muster, Bewegungen, verschiedene Farben und die Oberflächen der Bälle die eigene Kreativität an und helfen dem Kind bei der Entwicklung seines räumlichen Denkens. Kinder, die schnell von Reizüberflutung betroffen sind, sollten erst einmal mit wenigen Bällen beginnen dürfen oder vielleicht erst einmal nur die Hände in das Bällebad tauchen. Nicht zuletzt kommt das Liegen und Bewegen zwischen den Bällen auch der Muskulatur des Kindes zugute: Es fühlt sich schwerelos, der Körper wird besser durchblutet und das Kind kann sich entspannen.


Eignet sich ein Bällebad auch für Babys?

Grundsätzlich sind Bällebäder für Kinder geeignet, die schon alleine stehen und sich sicher bewegen können. Das ist wichtig, da Babys dazu noch nicht in der Lage sind und der Kopf schnell unter die Bälle geraten kann - was im schlimmsten Fall zu einer mangelnden Sauerstoffversorgung führen und somit sehr gefährlich werden kann. Eltern sollten in jedem Fall sichergehen, dass die Kinder während des Spielen im Bällebads durchgehend beaufsichtigt werden. Dennoch gibt es auch für Babys, die bereits sitzen können, Bällebäder für Babys günstig in unserem online SALE zu kaufen.


Worauf bei der Auswahl der Bälle zu achten ist

Weil die Bälle eines Bällebads aus Kunststoff bestehen, stehen viele Eltern dem Material skeptisch gegenüber. Schließlich gibt es bei vielen Kunststoffen gewisse Inhaltsstoffe, welche Schadstoffe enthalten und somit der Gesundheit des Kindes schaden könnten. Insbesondere, wenn es sich bei Bällen von ausländischen Herstellern handelt, sollten Eltern genau hinsehen. Deutsche Produkte unterliegen dagegen strengen Richtlinien hinsichtlich der Schadstoffgehalte in Spielzeug. Es ist daher wichtig, stets auf die Qualität zu achten und zu prüfen, ob das Produkt gängigen deutschen Regelungen entspricht bzw. frei von schädlichen Weichmachern oder anderen Stoffen ist.
Dafür sollte man dann auch bereit sein, lieber etwas mehr zu investieren, damit das Kind gefahrlos spielen kann.

Die Bälle sind im Normalfall in zwei Größen erhältlich - mit 6 und 8 mm Durchmesser je Ball. Grundsätzlich müssen die Bälle sehr leicht sein und sich auch eindrücken lassen, damit kein Verletzungsrisiko für die Kinder besteht. Sobald der Druck wieder vom Ball genommen wird, nimmt er wieder seine Ursprungsform an. Hochwertige Bälle werden aus PE-Kunststoff ohne Schadstoffe produziert.


Bällebad für Kinder und Babys - in grau oder bunt, mit Rutsche oder ohne, für Mädchen oder Jungs - jetzt günstig im online Outlet SALE kaufen



Neben klassischem Spielzeug für Kinder und Spielzeug für Babys, finden Sie auch bei uns im Online-Shop eine große Auswahl an Bällebädern für Kinder und Babys günstig zu kaufen. Unser Outlet bietet Ihnen nicht nur qualitativ hochwertige Produkte, sondern auch attraktive Preise: Entdecken Sie zahlreiche Produkte von Markenherstellern zum besten Preis, mit denen Ihre Kinder ganz sicher viel Spaß haben werden.