Weingläser

Weingläser

106 Artikel
1 - 106 von 106 Artikeln
106 Artikel
1 - 106 von 106 Artikeln
Sortierung:
Beliebtheit

Weinglas Kaufberatung - Weingläser jetzt günstig im online Outlet SALE kaufen!

Weinglas | Kaufberatung - Weingläser jetzt günstig im online Outlet SALE kaufen!\n\nAls die vier Grundtypen unter einer Vielzahl von Formen gelten Weingläser für liebliche und trockene Weißweine, Burgundergläser und Bordeaux-Kelche. Aber wieso haben die unterschiedlichen Größen und Formen der Weingläser solchen großen Einfluss auf den Trinkgenuss? Gehen wir der Sache auf den Grund …\n\n\nDas richtige Weinglas – denn das Auge trinkt mit\n\nEin famoser Glasmacher hatte einmal zu einer ganz eigenen Weinprobe eingeladen: Er füllte verschiedene und unterschiedlich geformte Gläser aus seiner Kollektion und ließ die Gäste kosten. Einige verzogen ihre Gesichter wegen der allzu spitzen Säure und ein anderer Glasinhalt wurde als viel zu süß empfunden. Das dritte Glas schmeckte den Gästen als wunderbar ausgeglichen und schön rund.\n\nDem Glasmacher stellte vergnüglich fest, dass alle Verkoster letztendlich das ideale Weinglas herausgefunden hatten. Denn bei der denkwürdigen Verkostung kam stets derselbe Riesling in die Gläser, der je nach Glas immer anders schmeckte.\n\nDie vielfältigen Glasformen, mal geradwandig, mal den Rand nach innen oder nach außen gewölbt, bringen ganz unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Denn je nach Glasform erreicht der Wein zuerst einen ganz anderen Teil der Zunge. Je nachdem, wo das rosige Organ zuerst gereizt wird, treten Empfindungen zwischen süß, sauer, bitter und salzig auf.\n\nGenannter Glasfabrikant hatte übrigens aufgrund der unterschiedlichen Geschmackswahrnehmung zum ständigen Glaswechsel geraten. Das war wohl schlaue Verkaufsförderung, zielte das alles doch auf sein eigenes, sündhaft teures Sortiment ab. Aber da wurde der Snobismus gekitzelt, der mit wahrer Weinkennerschaft recht wenig zu tun hat. Wer glaubt, er müsse für Burgunder und Bordeaux, für Riesling und Chardonnay zu jeweils anderen Gläsern greifen, der hat wohl einerseits zu viel Geld und andererseits zu viel Platz in seinem Schrank.\n\nWer nicht nur den einen, ersten und überraschenden Schluck nimmt, sondern womöglich einen Abend lang fröhlich bechern möchte, wird dem Trinkgefäß weniger Bedeutung beimessen, denn die Zunge des Weinfreundes hat sich längst auf die jeweiligen Reize eingestellt. Wein schmeckt, realistisch betrachtet, aus dem preiswerten Glas vom Outlet-Shop nicht anders als aus einem 80-Euro-Marken-Kristall.\n\nFest steht allerdings: Das Auge will ein bisschen mittrinken. Im limango online Outlet finden Sie eine große Auswahl an Weingläsern aller Art. Zudem bieten wir auch andere Gläser, Geschirr im Allgemeinen, Karaffen für den Lieblingswein und ebenfalls Wein- & Barzubehör immer zum besten Preis. Entdecken Sie alles für Ihr Zuhause und noch vieles mehr. \n\n\nZwei Glasformen aus uralter Zeit\n\nEin Hauptkriterium ist die Optik des Weinglases jedoch nicht. Vielmehr müssen sich Zweck und Form ergänzen. Wer sich die Offerten der hochpreisigen Glas-Anbieter ansieht und betrachtet, was sich Designer so ausdenken, kommt ganz sicher zu der Frage: Kennen die einfallsreichen Schöpfer denn noch die grundsätzliche Lehre ihres Berufsstandes?\n\nDie Form soll der Funktion folgen – und nicht umgekehrt.\nDa sind hauchdünne Kreationen auf dem Markt, die langstielig auf Flamingo-Beinen mit allerzierlichsten Füßchen stehen, die nichts weiter sind als wunderschön und so zerbrechlich, sodass sie zum Trinken eigentlich nur vorsichtig benutzt werden können und zum anschließenden Spülen überhaupt nicht geeignet sind. Haben die Designer der filigranen Petitessen eigentlich jemals selbst ein Weinglas gereinigt?\n\nAlso gilt beim Gläserkauf in unserem Outlet: Schön können die Gläser sein, aber Zweckmäßigkeit ist das A und O!\nVor dem Gläserkauf fällt diesem oder jenem vielleicht auf, dass es eigentlich schon immer lediglich zwei, immer wiederkehrende Grundformen gibt – und das schon seit Jahrhunderten: den apfelförmigen Weinkelch für weißen Wein und ein sich konisch nach unten verjüngendes Glas für roten Wein. Das apfelförmige Weißweinglas hat eine leicht verengte Öffnung, darin kann sich das Bukett am besten entfalten. Es wird im Glas festgehalten, damit der Duft wahrgenommen werden kann. Das gute Rotweinglas ist größer und bauchiger. Die erweiterte Fläche ermöglicht eine Sauerstoffaufnahme und somit eine optimierte Entwicklung des vollen Roteweinbuketts.\n\nDazu gehört ein dünner Stiel, sodass sich der Wein in der Hand nicht erwärmen kann – und man sollte ihn auch benutzen, damit nicht unschöne Fingerabdrücke die Klarheit des Weinglases beeinträchtigen. Allzu filigran und lang sollte der Stiel nicht sein. Den besten kann man gerade gut fassen, sodass das Weinglas standhaft ist wie der Zinnsoldat aus dem Märchen – und fällt es auf dem Tisch einmal um, zerbricht das Glas nicht gleich. Zudem lässt es sich später gut waschen, trocknen und polieren.\nFazit: Was über Jahrhunderte gilt, kann auch heute nicht falsch sein.\n\n\n

Die besten Weingläser- für Weiß- oder Rotwein, ohne Stiel, XXL - jetzt zum günstigsten Preis bei limango kaufen!

\n\nEin Weinglas sollte also eine eher schlicht gehaltene Form aufweisen, allerhöchstens eine kleine Verzierung wie einige Modelle aus unserem Outlet. Schön sind auch kleine, leichte Gravuren, weil ein wenig Schliff das Funkeln des Weins im Glas verstärken kann. Besonders beliebt sind im Moment personalisierte Weingläser, also Gläser, die eine persönliche Gravur aufweisen. \n\nAm besten sind farblose, klare Gläser mit sauber geschliffenem Rand. Nur dann übertragen sich die Aromen auf die hochsensiblen Geschmacksnerven von Zunge und Lippe. Bei Ikea finden Sie bestimmt preiswerte Weingläser, jedoch lassen sich diese von beliebten Marken wie Leonardo oder Villeroy & Boch in der Qualität übertreffen. Bei limango finden Sie Weingläser von beliebten Marken zum günstigsten Preis online zu bestellen. \n\nÜbrigens: Die bunten, manchmal an die Zeit des Biedermeier erinnernden wuchtigen Weinglas-Exemplare, die hier und da angeboten werden, sind lediglich hochpreisige Scheußlichkeiten. Dem Genuss des Weines dienen diese Gläser nicht.