Fahrräder

Fahrräder

417 Artikel
1 - 108 von 417 Artikeln
417 Artikel
1 - 108 von 417 Artikeln
123...4

Fahrräder günstig im Outlet Shop kaufen

Auf zwei Rädern am Stau vorbei: Kaufen Sie Fahrräder günstig im limango Outlet Shop

Sowohl in Großstädten als auch in ländlichen Gegenden ist Fahrradfahren wieder Kult. Auf dem Weg zur Arbeit nochmal schnell ein paar Kalorien verbrennen, die Umwelt schonen und Staus vermeiden: Fahrräder haben gegenüber motorisierten Vehikeln zahlreiche Vorteile. Auf der Suche nach einem neuen Bike sieht man sich aber schnell einer sehr großen Auswahl gegenübergestellt. Daher haben wir einen kleinen Ratgeber zusammengestellt, der Sie über Fahrradmodelle informiert und Sie auf wichtige Details hinweist, die Sie beim Kauf beachten sollten.

Zwischen Mountainbike und Cityrad: Das sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen



Beim Stöbern durch unser Sortiment an hochwertigen Fahrrädern wird Ihnen die Vielfalt der verschiedenen Modelle aufgefallen sein. Finden Sie das richtige Rad für Ihre Zwecke und orientieren Sie sich dabei an der nachfolgenden Übersicht.

• Cityräder
Wie der Name schon vermuten lässt, fährt man diese Räder vorrangig in der Stadt und auf ebenem Gelände. Cityräder werden auch Stadträder oder Tourenräder genannt. Sie sind vergleichsweise schwer und haben oftmals keine Gangschaltung.

• Crossbike
An einem Crossbike oder auch Trekkingrad oder Fitnessbike sind in der Regel 28-Zoll Räder angebracht. Da diese Räder häufig für längere Touren genutzt werden, kann man sie mühelos mit verschiedenen Gepäckstücken belasten. Es ist das ideale Fahrrad für Fahrradtouren und längere Fahrradreisen.

• Rennrad
Das Rennrad ähnelt in vielerlei Hinsicht dem Trekkingrad. Es ist allerdings nicht darauf ausgelegt, viel Gepäck zu tragen und wird auch nicht für Touren in unwegsames Gelände empfohlen.

• Mountainbike
Dieses Rad ist sehr robust und für Fahrten in unwegsames Gelände ausgelegt. Die Größe der Räder variiert zwischen 26 und 29 Zoll. Es ist außerdem ein klassisches Alltagsrad, das oft mit Federgabeln und Scheibenbremsen ausgestattet ist. Man unterscheidet hier beispielsweise noch zwischen einem Hardtail Bike und einem Fatbike. Hardtail-MTBs haben ein vergleichsweise geringes Gewicht und sind die ursprünglichste Form der Mountainbikes. Fatbikes dagegen wurden für die Fortbewegung auf Sand und im Schnee konzipiert und haben entsprechend ballonartige Reifen.

• E-Bike
Das E-Bike ist die Innovation unter den Alltagsrädern. Es besitzt einen integrierten Motor, der die eigene Kraft verstärkt, so dass Sie leichter fahren können.

Kaufberatung: Das sollten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Fahrrades beachten



Die kleine Übersicht über die verschiedenen Fahrräder zeigt Ihnen schon, dass es beim Kauf viel zu beachten gibt. Beantworten Sie alle nachfolgenden Fragen, um eine Liste mit den wichtigsten Eigenschaften zu bekommen, die Ihr neues Fahrrad haben soll.

Für welchen Einsatzbereich soll das Fahrrad genutzt werden?
Möchten Sie mit Ihrem Rad weite Ausflüge oder sogar ganze Fahrradtouren unternehmen oder brauchen Sie eher ein Fortbewegungsmittel, um schnell zur Arbeit zu kommen? Diese Frage zu klären ist der wichtigste Schritt beim Fahrradkauf.

Welche Ausstattungsdetails soll das Fahrrad haben?
Vor allem Eltern wollen meist nicht auf eine Vorrichtung verzichten, an der sie einen Fahrradanhänger befestigen können. Einige Fahrräder werden sogar zusammen mit dem Anhänger verkauft, so dass Sie gleich komplett für die Fahrt zur Kita ausgestattet sind. Kinderfahrräder sollten außerdem einen Sicherheits-Wimpel besitzen sowie ausreichend Reflektoren vorne, hinten und in den Speichen. Zwingend erforderlich ist ein gutes Fahrradschloss. Leider nehmen Fahrraddiebstähle gerade in den Großstädten zu, so dass es sich lohnt, in ein gutes Sicherheitsschloss zu investieren. Wer mit seinem Bike Gepäck transportieren möchte, der sollte auf einen Gepäckträger Wert legen, an dem eine Satteltasche befestigt werden kann. Professionelle Biker rüsten Ihre Fahrräder zusätzlich mit einem GPS-System für Fahrräder aus.

Welche Rahmenhöhe ist die richtige?
Um die passende Rahmenhöhe des neuen Fahrrades zu ermitteln, müssen Sie zunächst Ihre Schrittlänge herausbekommen. Dazu nehmen Sie sich ein Maßband und messen barfuß die Länge von der Ferse bis zum Schritt. Dann nutzen Sie einen der vielen kostenlosen Rechner für Rahmenhöhen im Internet, um die richtige Größe für den Fahrradrahmen zu ermitteln. Sattelhöhe, Lenkerhöhe und der Abstand zum Lenker sollten aus Sicherheitsgründen immer ganz genau auf den Fahrer abgestimmt sein.

Fahrräder Bremsen: Diese Bremsvorrichtungen gibt es

Man unterscheidet beim Fahrrad zwischen vier gängige Bremsvorrichtungen:

• Klotzbremse
• Trommelbremse
• Scheibenbremse
• Felgenbremse

Innerhalb dieser Vorrichtungen gibt es weitere Differenzierungen, mit denen sich jedoch nur Profi-Sportler auseinandersetzen müssen. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Bremsen liegt in der Bremsrichtung. Bei der Klotzbremse beispielsweise ist ein Gummiklotz an der Lauffläche des Rades angebracht. Diese Bremsvorrichtung erzielt nur eine vergleichsweise geringe Bremswirkung gegenüber anderen Bremsen. Felgenbremsen sind dabei unter Alltagsrädern am stärksten verbreitet. Am Reifen sind zwei gegenüberliegende Beläge angebracht, die gegen die beiden Reifenflanken drücken. Sie können die Bremsleistung hier beliebig dosieren und eine hohe Bremsleistung erzielen.

Kinderfahrrad kaufen: Darauf sollten Sie achten

Es ist in der Regel die Zeit um den Schulbeginn herum, in der das Dreirad oder das Laufrad gegen das erste Kinderrad getauscht wird. Es sollte robust sein und unbedingt die richtige Körperhöhe haben, damit Ihr Kind darauf sicher fahren kann. Kinderräder gibt es in den Größen zwischen 12 und 18 Zoll. Das erste Rad für Kinder braucht in der Regel noch Stützräder, die dann später mit etwas mehr Sicherheit abgenommen werden. Natürlich ist auch das Design entscheidend. Selbstverständlich muss das Kinderfahrrad in der Lieblingsfarbe gestaltet werden, glitzern oder mit echten Ritter- oder Feuerwehrmotiven bedruckt sein.

Wo kann ich Fahrräder günstig kaufen?

Preiswerte Fahrräder shoppen Sie im limango Outlet. Sie bekommen auf unserer Plattform Bikes namhafter Hersteller, darunter Kalkhoff, Ortler, Schiano, Thule, Mifa, Kettler, Ktm, Puky, Bergrausch und Haibike. Es handelt sich bei den Produkten selbstverständlich um Originalware der Hersteller. Die günstigen Preise handeln wir direkt mit unseren Partnern aus und geben die Rabatte gerne an Sie weiter. Sie zahlen für Ihr neues Mountainbike, Damenfahrrad oder Citybike bis zu 80 Prozent weniger als die Hersteller-Empfehlung angibt. Um sich einen guten Deal zu sichern, müssen Sie schnell sein. Wir bekommen die Artikel immer nur in geringen Stückzahlen. Wer ein Produkt zuerst in den Warenkorb legt, hat ein Anrecht auf den Kauf. Um keine Angebote zu verpassen, tragen Sie sich am besten in den limango Newsletter ein. Sie erfahren es als Erstes, wenn Sie wieder sparen können.

Schon gewusst? Finden Sie nicht nur Kinderfahrräder, Rennräder, Fitnessbikes, Klappräder von Kalkhoff, Ortler, Schiano, Thule, Mifa, Kettler, Ktm, Puky, Bergrausch und Haibike, sondern viele weitere hochwertige Produkte von namhaften Hersteller zu sehr günstigen im limango Outlet Shop.