Größe

1

Farbe

1

Marke

1

Preis

1

-

Geschlecht

1

Pioneer Jeans

1-102

von

102

Artikeln

Sortierung

1-102

von

102

Artikeln

Pioneer Jeans in blau

Zu spät. Ausverkauft.

Pioneer

Jeans in blau

Pioneer Jeans in beige

Zu spät. Ausverkauft.

Pioneer

Jeans in beige

1-102

von

102

Artikeln

vorherige Seite
1nächste Seite

Pioneer Jeans günstig online kaufen

Pioneer Jeans günstig online kaufen
Kaufberatung
Pioneer Jeans. Der Name der Marke klingt nach einem amerikanischen oder englischen Unternehmen. Pioneer stammt aber aus Herford in Westfalen. Dort hat Jan Ahlers 1977 die erste Jeans unter diesem Namen herausgebracht. Ziel des Jungunternehmers: Die Jeans als Kleidungsstück gesellschaftsfähig zu machen. Jan Ahlers nutzte die ausgesprochene Beliebtheit der Jeans in den Siebziger Jahren für sich aus und setzte alles auf das Kleidungsstück einer bis dahin verpönten Subkultur. Bereits in den Sechziger Jahren wurden Jeans, nicht zuletzt durch Ikonen wie James Deans, zu einem Symbol für Freiheit, Jugendlichkeit und Unabhängigkeit. Dass sich die Jeans von der Hose der Protestbewegungen und Arbeiter einmal zu einem gutbürgerlichen Kleidungsstück entwickeln würde, war in der Zeit der Flower Power noch nicht abzusehen. Für die meisten zumindest nicht, für Jan Ahlers schon. Genauso scharfsinnig ist auch das Image-Konzept von Pioneer Jeans. Auf jeder Jeans befindet sich nämlich eine Artikelnummer, die die Einzigartigkeit der Hose symbolisiert. Dann findet man noch eine Weltkugel auf den Jeans: Pioneer Jeans sind universell und überall auf der Erde tragbar. Pioneer Authentic Jeans gehört heute zusammen mit anderen Marken, wie Gin Tonic oder Otto Kern, zum Markenkonglomerat Ahlers AG.
Die Pioneer Jeans für Frauen und Männer sind mit ausführlichen Informationen über Schnitt und Passform versehen, sodass beim Kauf eigentlich nichts schief gehen kann. Für Frauen gibt es sportliche Cargos, Slim Fit Jeggins, Jeans in unterschiedlichen Waschungen und sogenannte Stiefeljeans. Letztere sind mit zusätzlichen Nähten entlang dem Bein versehen, wodurch die Passform des Bein besonders schmal und akzentuiert wirkt. Diese Hose wird zusammen mit Schaftstiefeln getragen. Die Jeans für Frauen haben einen halbhohen oder tiefen Sitz; die Beine sind gerade geschnitten. Es gibt sie in Anthrazit, Schwarz, Rot oder mit Mustern. In der Regel wird ein Grundschnitt in mehreren Farbgebungen angeboten. Die Jeans in Regular Fit sind teilweise auch mit Saddle Stich versehen. Die Regular Jeans für Sie sitzen vor allem an den Oberschenkeln lockerer. Es sind die perfekten Modelle für Frauen mit starken Oberschenkeln, die sich in einer Slim Fit eingeengt fühlen. Slim Fit Jeans kombiniert Frau mit Ankle Boots, Ballerinas oder Stiefeln. Sneaker passen eher zu lockeren Regular Fits.
Straight, Relaxed und Regular Fit sind die drei Grundschnitte der Pioneer Jeans für den Herren. Die Modelle unterscheiden sich in der Höhe des Schritts und in der Beinweite. Gerade geschnittene Herrenjeans haben einen tief sitzenden Schritt und körperbetonende Hosenbeine. Die Modelle ohne Used-Look können vor allem im Businessbereich, zum Beispiel zusammen mit einem Blazer oder Sakko, getragen werden. Ähnliches gilt für Herrenjeans mit Regular Fit. Diese wirken aber auch im Freizeitbereich angemessen. Für einen Spaziergang im Park ist dann doch eher die Relaxed Jeans von Pioneer angesagt. Sie passt zu Männern mit einem starken Körperbau.