Zurück

Hauschka

Textaufgaben 4. Klasse

7,90 €
inkl. MwSt.
kostenloser Versand
Lieferzeitraum: 18.08.2020
Versand durch: Buch-Kooperationspartner
Hauschka
Textaufgaben 4. Klasse
Große Markenauswahl
4 Mio. Pakete pro Jahr
Sichere Bezahlung
Produktinformation
Diese Hauschka-Lernhilfe hilft Schülern die in der Schule behandelten Lerninhalte zu vertiefen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Aufgaben sowie die Aufgaben für den Übertritt sind aufsteigend angeordnet und farblich gekennzeichnet.
In der Mitte der Lernhilfe befindet sich ein herausnehmbarer Lösungsteil mit vollständigen Lösungswegen und ausführlichen Erklärungen. Ein selbstständiges, alleiniges Arbeiten ist daher für jeden Schüler möglich. Einige spielerische Aufgaben sowie viele anschauliche farbige Illustrationen vermitteln Freude am Rechnen.
184 Textaufgaben von leicht bis schwer finden sich in diesem Matheheft für die 4. Klasse. Alle Aufgaben sind in interessante Themen eingebunden. Sie behandeln die vier Grundrechenarten sowie Maße, Gewichte, Größen und Zeitangaben. Der herausnehmbare Lösungsteil ermöglicht den Kindern das selbstständige Arbeiten. Die Lösungen sind ausführlich erklärt, häufig unterstützt eine bildliche Darstellung das Verständnis. So können sich insbesondere auch leistungsschwächere Schüler Strategien zum Lösen von Sachaufgaben aneignen. Viele Knobelaufgaben lockern das Üben auf und motivieren die Schüler zum eigenständigen Denken. So macht Lernen Spaß!
1;Inhaltsverzeichnis;2
2;1. Kapitel:
Jetzt geht's los!;6
3;2. Kapitel:
Wer noch fit ist, macht weiter!;16
4;3. Kapitel:
Endspurt für Könner!;70
5;4. Kapitel:
Aufgaben für den Probeunterricht und Übertritt an Gymnasium und Realschule;75
6;Lösungen;23
Lerntipps zum Lösen von Textaufgaben:
(S. 4-5)
1. Arbeite nicht länger als 30–40 Minuten täglich.
2. Lege eine Pause von 5–10 Minuten ein, wenn du schon früher müde oder unkonzentriert bist.
3. Lies eine Aufgabe immer so oft und genau durch, bis du sie verstanden hast. Wichtige Informationen solltest du dabei gleich unterstreichen. Gib niemals zu früh auf!
4. Schreibe übersichtlich und vor allem ordentlich. So kannst du viele Fehler und Verwechslungen vermeiden.
5. Wenn du beim Einmaleins noch Schwierigkeiten hast, musst du dieses zuerst gründlich üben. Denn das Einmaleins ist Grundlage aller Textaufgaben. Du findest auf der drittletzten Seite eine Einmaleinstabelle. Außerdem kannst du mit unserem Heft Mathe, Lernen mit Freude Nummer 653 das Einmaleins "spielerisch" üben.
6. Die Teilungsaufgaben in diesem Heft gehen immer auf. Sollte also ein Rest bei deiner Rechnung bleiben, hast du dich verrechnet. Versuche zunächst deinen Fehler zu finden, ehe du in der Lösung nachsiehst.
7. Arbeite ehrlich! Schau dir die Lösungen in der Mitte des Heftes erst dann an, wenn du sicher bist, dass dein Ergebnis stimmt, oder wenn du wirklich nicht mehr weiterweißt.
8. Überlege, ob dein Ergebnis überhaupt stimmen kann (Überschlagsrechnung). Denke auch daran, möglichst oft die Probe zu machen. Das Ergebnis der Probe zeigt dir, ob du richtig gerechnet hast. In der Schule solltest du die Probe nur dann machen, wenn du noch genügend Zeit dafür übrig hast.
9. Versuche dir den Sachverhalt immer bildlich vorzustellen. Fertige wenn möglich eine Skizze an.
10. Wenn du manche Begriffe nicht verstehst oder Schwierigkeiten beim Umrechnen von Größen und Maßen hast, sieh in der Tabelle auf der viertletzten Seite nach.
11. Ganz wichtig:
Denke in deiner Matheprobe immer daran, einen vollständigen Antwortsatz zu schreiben. Am besten gewöhnst du dir das bereits bei den Übungsaufgaben in diesem Heft an.
12. Falls du Probleme beim Lösen einer Aufgabe hattest, sieh dir den Rechenweg im Lösungsteil genau an und finde deinen Fehler heraus. Stelle fest, wo du Schwierigkeiten hattest. Versuche diese Aufgabe in 1 bis 2 Wochen noch einmal zu lösen. Auf der nächsten Seite findest du deine persönliche Erfolgstabelle, in die du eintragen kannst, ob du eine Aufgabe richtig oder falsch gelöst hast.
- ISBN:
9783881000192
- Pamphlet:
104 Seiten
- Verlag:
Hauschka
- Sprache:
Deutsch