13. Türchen – Die Geschenk-Helfer-Englein

Diiiing Dooong. Die Schulglocke läutete laut und Mia rannte freudig aus dem Schulgebäude. Endlich war die Schule aus! Mittwochs hat Mia bis nachmittags Unterricht und konnte es kaum erwarten endlich nach Hause zu kommen zum Spielen. Mama wartete bereits draußen vor dem Schulhof, um Mia abzuholen. Leon saß ungeduldig auf dem Rücksitz. „Was machen wir heute, Mama? Mir ist laaaaangweilig!“ „Wisst ihr denn schon, was ihr an Weihnachten Oma und Opa schenken wollt? Wir könnten ihnen doch wieder einen Fotokalender basteln. Helft ihr mir bei der Auswahl der Fotos? Oma hatte sich letztes Jahr so sehr darüber gefreut, dass es auch dieses Jahr das perfekte Geschenk wäre.“ Obwohl sich Mia und Leon schon letztes Jahr gewundert hatten, dass das Christkind nicht zu Oma und Opa kam und sie etwas basteln mussten, hatte es super viel Spaß gemacht.

Zuhause angekommen gab es erst einmal Mias und Leons Lieblingsessen, nämlich Kaiserschmarrn. „Mmmh lecker!“, waren sich die Beiden einig, als sie alles verputzt hatten. Danach konnte es losgehen. Mama hatte viele Fotos ausgedruckt vom gemeinsamen Familienurlaub in Italien, vom Schulfest, von Leons Geburtstagsfeier, vom Ausflug in den Zoo, vom Schlittenfahren, vom Weihnachtssingen. Schnell wurden die geordneten Fotos von Mia in ein kleines Chaos verwandelt, um die allerbesten Fotos für die 12 Monate aussuchen zu können. „Mama, schau mal, das Foto soll auf die erste Seite. Das ist sooo schön!“ Das Foto zeigte die ganze Familie im Sommerurlaub bei Oma und Opa an der Nordsee.

„Hey Mama, ich will auuuuch mithelfen!“, beschwerte sich Leon bei seiner Mama und stapfte trotzig mit den Füßen auf. Mama brachte gerade den Foto-Kalender, einen Klebstift, viele bunte Stifte, Fingerfarben und ein paar kleine Aufkleber zum Verschönern. „Schau mal Leon, wir kleben gemeinsam die Fotos auf und schreiben jeweils einen kleinen Spruch dazu.“ Schnell waren die 12 Kalenderblätter fertig gebastelt. Für das Deckblatt nutzten Mia und Leon die Fingerfarben. „Oh toll, ich male ein großes Herz!“, rief Mia. „Und ich einen Schneemann!“, antwortete Leon. „Das habt ihr wirklich toll gemacht, ihr Geschenk-Englein-Helfer!“, freute sich Mama. „Jetzt müssen wir den Kalender nur noch trocknen lassen und dann schön als Geschenk verpacken. Da werden sich Oma und Opa wirklich darüber freuen!“ „Au ja bestimmt! Und das Christkind auch, weil es weniger einzupacken muss!“, rief Mia verschmitzt.

13. Türchen – Die Geschenk-Helfer-Englein
3.6 / 5 Sternen
(40 Bewertungen)

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfreiche "Tags" HTML <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>