Suchen

Menü

Bama

Bama – Schuhe wie barfuß

Bama – Schuhe wie barfuß 4.33/5 (86.67%) 3 Stimme[n]


Seit über 100 Jahren steht die Marke Bama für Tradition, Fachwissen und zeitgemäße Trends in der Schuhbranche. Das sächsische Unternehmen vertreibt Schuhpflege, Einlegesohlen und Schuhe aus hochwertigem Material, wie Leder, für Sie und Ihn. Die lange Erfolgsgeschichte des Unternehmens lässt sich auf die Leidenschaft zurückführen, mit der bei Bama Produkte und Design weiterentwickelt werden. Die Marke Bama ist bei ihren Kunden dafür bekannt, Schuhe herzustellen, die nicht nur großartig aussehen, sondern auch ein fantastisches Tragegefühl aufgrund eines komfortablen Fußbett garantieren.

 

Seit 100 Jahren Schuhe aus Sachsen

1914 legte Curt Baumann in Dresden den Grundstein für die erfolgreiche Firmengeschichte von Bama. Er kaufte eine Nähmaschine und eine Handstanze, die ihm dazu dienten, die ersten Bama Einlegesohlen zu produzieren. Die bequemen Einlegesohlen waren der echte Renner; vor dem zweiten Weltkrieg zählte das Unternehmen rund 400 Mitarbeiter.

Nach dem Krieg rappelte sich Bama wieder auf. Der Neuanfang begann im baden-württembergischen Mosbach. Nach nur wenigen Jahren weitete das Unternehmen seinen Einzugsbereich auf das Ausland auf. In den Achtziger Jahren konnte sich die Firma Bama-Einlegesohlen als Marktführer auf dem europäischen Markt etablieren.

Die vorher ausschließlich deutsche Produktion der Bama-Produkte wurde in den Neunziger Jahren um ein Werk in Polen erweitert. 1997 wurde Bama Teil des Globalplayers Sara Lee, Experte für den weltweiten Handel mit Konsumgütern. Wenige Jahre später wurde der Firmensitz von Bama ins polnische Gorzow verlagert, um dort in die weitere Zukunft des Traditionsunternehmens zu investieren.

Familie am Strand

Das Bama-Universum – Produkte und Stil

Bei Bama fing alles mit der Einlegesohle an. Auch heute noch bilden diese Produkte einen Kern des Sortiments. Allerdings sind die Einlegesohlen von damals nur noch in ihrer Form vergleichbar mit den heutigen Modellen.

Die Technologie und das Wissen, das in den Sohlen steckt, sind kaum vergleichbar mit denen von 1914. Spezielle Einlegesohlen, die für ein frisches Tragegefühl sorgen, solche, die den Füßen wohlige Wärme garantieren oder Sport- bzw. Einlegesohlen für Kinder machen das Sohlensortiment von Bama aus. Babyschuhe gibt es leider von Bama noch nicht.

Daneben gibt es eine Bandbreite an qualitativ hochwertigen, langlebigen Zubehörartikeln, wie zum Beispiel Schuhspanner, Schuhsenkel in unterschiedlichsten Farben und aus verschiedenen Materialarten sowie Schuhlöffel für bequemes An- und Ausziehen.

Langlebigkeit und Tradition in einem

Schuhe mit besonderen Ansprüchen benötigen besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Egal, ob Glatt- oder Rauleder, Outdoor- oder Sportschuhe Bama bietet seinen Kunden spezielle Pflegeprodukte, die diesen Ansprüchen gerecht werden. Von edlen Roßhaarbürsten für schicke Glattlederschuhe bis hin zu Synthetikbürsten deckt Bama eine Bandbreite an Zubehör für Schuhpflege ab, die ihresgleichen sucht.

Familie genießt Natur

Um noch eine bessere Langlebigkeit des Bama-Schuh zu garantieren, sind die Produkte mit Hinweisen zur richtigen Anwendung versehen. Auf der Webseite des Traditionsunternehmens finden Besucher wertvolle Informationen über Schuhmaterialien, Pflegetipps und weitere Empfehlungen, damit den Lieblingsschuhen, egal ob schwarz oder braun, ein möglichst langes Leben garantiert ist.

Stiefel, Stiefeletten, Ballerinas, Winterstiefel, Boots, Sneaker, Slipper, Pumps, Sandaletten für Damen, Herren und Kinder in verschiedener Größe bekommt ihr entweder ganzjährig reduziert bei uns im Outlet oder auch regelmäßig in Verkaufsaktionen bei uns im Shoppingclub. Natürlich haben wir eine umfangreiche Auswahl modischer Baby-, Kinder-, Herren- und Damenschuhe in unserem Sortiment. Hier könnt ihr Euch kostenlos für die Verkaufsaktionen anmelden und erhaltet dann per Mail Bescheid, sobald wir die Marke eurer Wahl im Angebot haben.

von
10. Februar 2014 11:24 Uhr

Kommentare

Wir freuen uns über Deine Meinung!

naibins 4. März 2015 um 14:26 04.03.2015 - 14:26

Zu den Fragen fehlen mir irgendwie die Antworten.
Trotzdem stelle ich folgende Frage:
Wo kann ich in Österreich BAMA-Schuhe kaufen.
Früher war das kein Problem, aber jetzt scheint es so als hätte reno.de ein Monopol. Ist das so?
MfG

Rudi Zier 15. Januar 2015 um 19:05 15.01.2015 - 19:05

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe, dies ist die richtige Adresse in Sachen BAMA-Schuhe. Falls nicht, wäre ich dankbar für eine Kontaktmöglichkeit.

Ich besitze ein Paar Slipper in Mattleder, die ich bisher mit Begeisterung getragen habe, weil ich sie tatsächlich getreu Ihrem Werbeslogan “wie barfuß” kaum gespürt habe. Die Verarbeitung fand ich einfach toll – alle Nähte unverwüstlich und die mit dem Oberleder vernähten Sohlen anscheinend unzerstörbar. Um so mehr war ich erstaunt, als ich jetzt an einem regnerischen Tag plötzlich nasse Fußsohlen bekam. Wie sich herausstellte, sind an beiden Schuhen die Sohlen in der Mitte des Vorderfußes gebrochen, obwohl das Profil nur minimal abgenutzt ist. Natürlich ist jegliche Gewährleistungsfrist abgelaufen. Aber ich möchte trotzdem meiner Verärgerung Raum geben. Was nützt die tolle Verarbeitung, wenn die Qualität des Sohlenmaterials hier nicht mithalten kann? Eigentlich würde ich gerne wieder zu BAMA greifen, zumal die jetzigen Schuhe einen hervorragenden Vorgänger hatten. Aber jetzt bin ich etwas verunsichert.
Über eine Stellungnahme würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
R. Zier

Cordula Goldschmidt 25. Dezember 2014 um 15:55 25.12.2014 - 15:55

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin sehr zufrieden und trage sehr gerne BAMA-Schuhe da sie auch bequeme Modelle herstellen – weiter so! Ich suche dringend BAMA Stiefelette, schwarz, Gr. 40, Art.-Nr. 16287. Hatte letztes Jahr das Modell Art.-Nr. 82903 zum Preis von 69,95 € gekauft und dieses Jahr kostet exakt das gleiche Modell 89,95 € (also regulär 20 € mehr) bei RENO. So eine Preissteigerung finde ich ganz schön unverschämt!
Nur wo bekomme ich denn noch BAMA-Schuhe? Außer bei RENO finde ich so gut wie keine! Bitte Bezugsquellennachweis zusenden. Vielen Dank. MfG C. Goldschmidt

andreas schulz 22. September 2014 um 01:10 22.09.2014 - 01:10

Ich suche vergebens nach der Pantolette artikelnr. 20247 farbe mittelbraun in größe 46 . ich währe Ihnen dankbar wenn sie mir eine
bezugsqelle nennen könnten.
Die pantollette ist sehr gut .Ich trage sie seit ca.15 Jahren täglich aber die beschaffung ist ein grosses problem !

Mit freundlichem Gruß

Andreas Schulz

Susanne 20. Juni 2014 um 16:53 20.06.2014 - 16:53

Habe mir ein paar schöne super leichte Obama-Sandalen in Beige gekauft, die so günstig waren, dass das Geld auch noch für einen Reinigungsradierer gereicht hat. Perfekt wären die Sandalen, wenn sie am Absatz einen halbkreisförmigen Schutz (z.B. ;wie an manchen Turnschuhen) hätten, denn hier wird der Stoff zuerst schadhaft.